Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

ORTOVOX Tourentipp: Tour Ronde - Freeski-Mountaineering

· 1 Bewertung · Skitour · Mont Blanc und La Thuile
Verantwortlich für diesen Inhalt
ORTOVOX Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tour Ronde - Freeski-Mountaineering
    Tour Ronde - Freeski-Mountaineering
    Foto: ORTOVOX
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km

Sehr anspruchsvolle und durch die Eispassage in der Mitte der Wand exponierte Abfahrt. Sehr abhängig von den Bedingungen.

Nach dem gleichmäßig geneigten (50-55°) gut fahrbaren oberen Feld muss durch die Abseilstelle (2SL) abgeseilt werden.

schwer
Strecke 13 km
12:47 h
2.334 hm
2.334 hm
1.377 hm
3.792 hm

Sonnwend – der längste Tag des Jahres. Weit über dem Vallée Blanche und den saftigen
Wiesen von Courmayeur stehen wir am Gipfel der Tour Ronde, im Angesicht des Mont
Blanc, startklar für die Abfahrt über die Nordwand. Im Aufstieg über die zwei durch eine
Rinne verbundenen Eisfelder konnten wir die wechselnden, aber guten Bedingungen genau untersuchen und zwei Seillängen feinstes Mixedklettern genießen. Nun verabschieden wir uns von der Madonnenstatue und klettern zum Einstieg. Und dann geht‘s los! Nach einem vorsichtigen Einrutschen werden die Schwünge im perfekten Schnee so flüssig, dass wir uns fast zügeln müssen, nicht zu offensiv zu fahren. Der losgelöste Lockerschnee zischt über die Ski weg die Wand hinunter und macht deutlich, dass wir im 55° Gelände unterwegs sind. Dies wird dann auch wieder spürbar als es hart und eisig wird – kurz vor der Abseilstelle, an der unser Seil wartet, kann man sich absolut keinen Sturz mehr erlauben. Zügig seilen wir ab, bevor wir frei und eins mit dem Berg über das untere Feld schwingen und unsere Saison krönend mit einem Sprung über die Randkluft beenden.

Profilbild von Andre Degenkolb
Autor
Andre Degenkolb 
Aktualisierung: 20.10.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
La Palud, 1.377 m
Tiefster Punkt
Tour Ronde, 3.792 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Lawinen, Absturzgefahr, Eisschlag, Wetter

Start

Rif. Torino (1.387 m)
Koordinaten:
DD
45.819229, 6.964688
GMS
45°49'09.2"N 6°57'52.9"E
UTM
32T 341889 5075977
w3w 
///fünfziger.richteramt.neuland
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Rif. Torino über den Col des Flambeaux westlich querend zum Wandfuß. Die zwei, über eine Rinne (60 m, 60°) verbundenen, Eisfelder aufsteigend zum Ausgangspunkt der Abfahrt. Um den Gipfel zu erreichen steigt man von dort eine ostseitige Rinne 20 m ab und quert auf die Südseite zum Normalweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Zug nach Chamonix, mit dem Bus durch den Tunnel nach Courmayeur und mit der Bahn auf die Punta Helbronner

Anfahrt

Chamonix – (Mont Blanc Tunnel) – Courmayeur – (Funivie Monte Bianco) – Rifugio Torino/ Ponte Hellbronner

Parken

An der Talstation der Funivie Monte Bianco

Koordinaten

DD
45.819229, 6.964688
GMS
45°49'09.2"N 6°57'52.9"E
UTM
32T 341889 5075977
w3w 
///fünfziger.richteramt.neuland
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Anselme Baud, Chamonix et le Aguilles Rouges, A guide for Skiers

Kartenempfehlungen des Autors

IGN, 1:25000, Blatt 3630 OT, Chamonix (Massif du Mont Blanc)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Gletscherausrüstung, zwei Eisgeräte, Ski

Fragen & Antworten

Frage von Stefan Hajdukiewicz · 13.09.2022 · Community
Hallo, läuft denn die Seilbahn von Courmayeur zum Aguille du Midi? Wo kann ich ein Ticket bekommen. Grüße Stefan
mehr zeigen

Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
13 km
Dauer
12:47 h
Aufstieg
2.334 hm
Abstieg
2.334 hm
Höchster Punkt
1.377 hm
Tiefster Punkt
3.792 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.