Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Obermechlistal

Skitour · Schweiz
Profilbild von Dominik Schittny
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dominik Schittny 
  • Von links nach rechts: Männliflue, Chirgelischibe und Cheibehore mit dem faszinierenden Chirelgrat
    Von links nach rechts: Männliflue, Chirgelischibe und Cheibehore mit dem faszinierenden Chirelgrat
    Foto: Dominik Schittny, Community
m 2000 1800 1600 1400 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Wegen unerwarteter Hitze wurde die geplante Tour auf das Mäggiserhore etwas abgekürzt und nur bis zum Obermechlistal durchgeführt. Dennoch handelt es sich um einen tollen Ausflug und wir konnten eine super Abfahrt geniessen!
mittel
Strecke 8 km
2:06 h
710 hm
710 hm
2.038 hm
1.329 hm

Trotz sehr geringen Schneemengen und einer ungewöhnlichen Hitze starten wir heute von Springboden aus auf eine Skitour. Geplant ist das Mäggiserhore in der Niesenkette. Obwohl die beiden Skilifte am Startpunkt nicht mehr in Betrieb sind finden wir auf der Strasse in Richtung Süden noch einige Schneereste auf denen wir, mit zwischenzeitlichem Abschnallen und Tragen der Ski, gut vorankommen. Bei einer kleinen Hütte auf knapp 1500 Metern Höhe verlassen wir das Strässchen und gewinnen in Richtung Südosten gehend an Höhe. Bei relativ hartem Schnee im nach Norden exponierten Hang suchen wir einen Weg durch Sträucher und kleine Bäume. Im etwas flacheren Terrain treffen wir wieder auf eine kleine Strasse, die uns zu der Hütte von Widbodme auf 1597 Metern Höhe führt.

Kurz vor dem Pletschebächli verlassen wir die Strasse und steigen in Richtung des Taleinganges auf. Hier ereignete sich zuvor ein Lawinenabgang und wir steigen neben den Schneeablagerungen auf und queren den Lawinenkegel weiter oben. Danach gelangen wir im Mittelmechlistal an und können eine beeindruckende verschneite Landschaft geniessen. Die Struktur der Schneedecke mit vielen Wasserrinnen auf der Oberfläche verrät uns, dass es hier offenbar bereits geregnet hatte.

Ein weiterer Anstieg in Richtung Osten bringt uns zu einer Hütte, die auf knapp 2000m gelegen ist. Im warmen Sonnenlicht bestaunen wir die Schattenhänge des Schmelihores, die von Lawinenkegeln durchzogen sind. Da es zunehmend heiss wird und die Sonne bereits relativ stark vom Himmel brennt (trotz Sonnencreme genug für einen ersten Sonnenbrand) beschliessen wir in der Mittagshitze die steile Westflanke des Mäggiserhores, und damit auch den Gipfel, für heute sein zu lassen. So geniessen wir eine gemütliche Mittagspause im wunderschönen Obermechlistal am Fusse des Ochsen.

Die Abfahrt ist ein Genuss! Zwar kann hier nicht die Rede von frischem und weichem Pulverschnee sein aber eine ordentliche Sulzabfahrt ist auch eine Freude. So erreichen wir nach einer eher kurzen aber lohnenden Skitour bald wieder den Ausgangspunkt und lassen diesen gelungenen Ausflug mit einem kühlen Bier ausklingen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Obermechlistal, 2.038 m
Tiefster Punkt
Springebode, 1.329 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Asphalt 36,51%Naturweg 23,72%Pfad 3,80%Unbekannt 35,96%
Asphalt
2,9 km
Naturweg
1,9 km
Pfad
0,3 km
Unbekannt
2,9 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Springebode (1.328 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'610'471E 1'163'124N
DD
46.619289, 7.575337
GMS
46°37'09.4"N 7°34'31.2"E
UTM
32T 390922 5163844
w3w 
///ecke.allemal.südwand
Auf Karte anzeigen

Ziel

Springebode

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise muss mit einem Auto oder dem Alpentaxi durchgeführt werden.

Parken

Einige Parkplätze sind in Springebode verfügbar.

Koordinaten

SwissGrid
2'610'471E 1'163'124N
DD
46.619289, 7.575337
GMS
46°37'09.4"N 7°34'31.2"E
UTM
32T 390922 5163844
w3w 
///ecke.allemal.südwand
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Skitourenausrüstung mit Schaufel, Sonde und LVS. Ein Skihelm für die Abfahrt ist ebenfalls empfehlelnswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8 km
Dauer
2:06 h
Aufstieg
710 hm
Abstieg
710 hm
Höchster Punkt
2.038 hm
Tiefster Punkt
1.329 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.