Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhtour empfohlene Tour

VWS-W- 4: Jänzi Panoramatrail

· 1 Bewertung · Schneeschuhtour · Schweiz
Profilbild von Dieter Posch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dieter Posch 
  • am Start, Berggasthaus Landis
    am Start, Berggasthaus Landis
    Foto: Dieter Posch, Community
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 12 10 8 6 4 2 km
Die erste Hälfte geht es durch tief verschneiten Wald hinauf zum Jänzi, um dann panoramareich zum Landis zurück zu führen.
mittel
Strecke 12 km
4:25 h
521 hm
561 hm
1.737 hm
1.308 hm
Wunderschöne Schneeschuhtour auf gespurtem Weg. Abwechselnd geht es durch verschneiten Wald, oder sehr aussichtsreich mit den Obwaldener Bergen als Begleiter. Insgesamt gut zu gehen, der Abstieg vom Jänzi ist allerdings auf den ersten Metern sehr steil.

Autorentipp

Wenn man wie oben beschrieben Schwendi auslässt, dann spart man sich ca. 150m im Aufstieg, weil man gleich auf der Höhe bleibt. Allerdings hat man dann erst wieder am Ende eine Einkehr. Für den Autor ist dies ein Traumpfad. Er vergibt 85 von 100 möglichen Punkten.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Jänzi, 1.737 m
Tiefster Punkt
ohnne Bezeichnung, 1.308 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Tour sorgfältig planen

Wetterinfos einholen

Wetter beobachten

Regenbekleidung mitnehmen

Ausreichend Flüssigkeit einnehmen (min. 1 Ltr.)

Den Weg nicht verlassen

Im Wald und auf Weidefläche den Hund anleinen.

Hundekot einsammeln

Keinen Müll hinterlassen (auch keine Taschentücher!)

Bananenschalen sind kein Biomüll, da sie in der Europäischen Bergwelt nicht vorkommen!

Weitere Infos und Links

www.sbb.ch

www.postauto.ch

www.global.ch (für den Schneebericht)

www.lawinenbulletin.ch

Start

Parkplatz Langis (1.443 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'652'359E 1'193'782N
DD
46.893091, 8.125699
GMS
46°53'35.1"N 8°07'32.5"E
UTM
32T 433398 5193654
w3w 
///freudige.freude.wissenschaft
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Langis

Wegbeschreibung

Rechts vom Berghaus Langis geht steil ein Winterwanderweg die Kuppe hinauf. Diesem folgend, kommt oben eine kreuzende Schneeschuhspur von links. Der folgt man nach rechts, immer den Schlieren entlang, mässig ansteigend. Nach 30 min. stösst man auf den markierten Schneeschuhpfad, der von Schwendi hochkommt. Über den erreicht man die Egghütte, von der der Pfad zum Grat hochzieht. Vom Grat ab, hat man ein wahres Prachtpanorama, die Markierung ist aber ausbaufähig. Alternativ kann man sich an den rot-weiss-roten Markierungen orientieren. Vom Jänzi hat es einen kurzen,sehr steilen Abstieg, bevor es genussvoll über Wolfetsmatt und Honegg zurückgeht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

SBB nach Sarnen. Von Sarnen fährt von Dezember bis April ein Postbus nach Langis

Anfahrt

Von Sarnen via Stalden und Richtung Glaubenbergpass bis Parkplatz Langis.

Parken

Parkplatz Langis (5 SFR pro Tag). Es ist von Vorteil, wenn man früh dran ist. Auf Grund der Liftanlagen hat es auch Skifahrer und Schlitteler, so das die Kapazität früh gesättigt ist.

Koordinaten

SwissGrid
2'652'359E 1'193'782N
DD
46.893091, 8.125699
GMS
46°53'35.1"N 8°07'32.5"E
UTM
32T 433398 5193654
w3w 
///freudige.freude.wissenschaft
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

"Global" Schneeschuhtouren im Internet

www.globaltrail.ch/

Kartenempfehlungen des Autors

Die beigefügte Karte reicht aus

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhe

Skistöcke

Winterwander-oder Skibekleidung

Knöchelhohe, Wasserabweisende Schuhe

Smartphone für den Notruf

mindestens 1,5 Ltr. Flüssigkeit

Schokoriegel für den Notfall

UV-geschützte Sonnenbrille


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Steve Cottier
26.01.2018 · Community
Panoramatrail
Foto: Steve Cottier, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
4:25 h
Aufstieg
521 hm
Abstieg
561 hm
Höchster Punkt
1.737 hm
Tiefster Punkt
1.308 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.