Sprache auswählen
Schneeschuhtour Premium Inhalt

Von Le Locle nach La Chaux-de-Fonds

Schneeschuhtour · Neuenburg/Jura/Berner Jura
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterlicher Jurawald zwischen Le Locle und La Chaux-de-Fonds.
    Winterlicher Jurawald zwischen Le Locle und La Chaux-de-Fonds.
    Foto: Claudia Hofer, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 12 10 8 6 4 2 km La Chaux-de-Fonds Zoo du Bois du Petit-Château Le Chalet NE
mittel
Strecke 12,5 km
4:30 h
394 hm
314 hm
1.277 hm
917 hm
Le Locle gehört gemeinsam mit der «grossen Schwester» La Chaux-de-Fonds zum UNESCO-Weltkulturerbe. Einen Besuch der beiden Städte kann man mit einer Schneeschuhtour verbinden.

Le Locle gilt als Wiege der Uhrenindustrie, doch die drittgrösste Stadt des Kantons Neuenburg bietet sich im Winter auch als Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Schneeschuhtouren an. Wir wählen die Tour nach La Chaux-de-Fonds, die am Parkplatz neben dem «Château de Monts» beginnt. Im 1790 erbauten Schloss präsentiert das Uhrenmuseum die Entwicklung der Uhr von der Renaissance bis zur heutigen Zeit. Durch verschneite Hügel- und Waldlandschaften führt anschliessend der markierte Trail auf die Ferme Modéle und weiter nach Le Maillard. In der «Buvette du Maillard» lassen sich die leeren Energiespeicher mit Rösti, Älplermakronen oder wärmenden Suppen wieder füllen. Die winterliche Wanderlust lässt uns dann weiter durch den Tiefschnee spuren: Über Gros Crêt nach La Chaux-de-Fonds. Auch dort kommt die Kultur nicht zu kurz: Es gibt ein Internationales Uhrenmuseum, ein Bauern-, Kunst-, sowie ein Naturhistorisches Museum. Sind die Beine einfach nur müde, bringt ein Besuch im Café du Coin an

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen