Sprache auswählen
Schneeschuhtour Premium Inhalt

Vom Meniggrund über Meniggrat und Stand

Schneeschuhtour · Berner Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg zum Meniggrat.
    Aufstieg zum Meniggrat.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km Vordermenigen Alp Seeberg Meniggrat Stand Meniggrund Meniggrund
mittel
Strecke 12,8 km
5:30 h
770 hm
770 hm
1.948 hm
1.259 hm
Der Meniggrund ist ein kleines Seitental im Diemtigtal. Im Sommer ein Wander- und im Winter ein Schneeparadies, noch früher ein Geheimtipp. Doch seit sich Skitouren- und Schneeschuhläuferinnen massiv vermehrt haben, ist das mit dem «Geheim» auch hier vorbei.

Die Tour auf den Meniggrat beginnt beim Parkplatz bei P. 1259. Der ausgedehnte, schön gestufte Rücken Richtung Seehorn und Seebergsee eignet sich wunderbar für eine Schneeschuhtour. Die Hänge sind nicht allzu steil, das Gelände sanft gewellt, die schattigen Wälder schon früh verzuckert und der Blick über die unzähligen Höger und Zacken unvergleichlich. Der Aufstieg vom Meniggrund her auf den «Grat» ist vorerst schattig. Richtig kalt ist es, bis uns oben auf dem Rücken die Sonne endlich ins Gesicht blinzelt. Rücken – das ist tatsächlich das bessere Wort als Grat, zumindest von dieser Seite her. Und auch die Bezeichnung Gipfel ist etwas übertrieben, als wir den höchsten Punkt des Meniggrates bei einem Bänklein erreichen. Aber Achtung: Nach Süden fällt die Felswand fast senkrecht über 800 Meter in die Tiefe ab. Gegenüber präsentiert sich die Niesen-Kette in ihrer ganzen Pracht: Niesen, Drunengalm, Steinschlaghorn, Tschiperällehorn, Mägisserhorn, Schmelihorn, Bündihorn, Winterhorn,

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Frage von Silvia Weber  · 09.02.2022 · Community
Wieso kann ich die Karte nicht öffnen, geht das nur mit pro ? Es nervt mich langsam dass ich nicht weiter komme, obschon ich ja bezahle. Danke für die Info. Hätten die Tour morgen im Plan aber ohne Kartenmaterial🙈Gruss Silvia
mehr zeigen
Frage von Schneetourenbus Schneetourenbus · 27.01.2021 · Community
Für ÖV-Anreisende gibt es neu den Schneetourenbus von Mitte Dezember bis Mitte März. Der Schneetourenbus startet in Zwischenflüh, Post (ÖV-Anschluss) und fährt bis Meniggrund - jeweils an Wochenenden mit 5 Verbindungen pro Tag. Infos und Reservation (obligatorisch): https://schneetourenbus.ch/strecken/zwischenflueh-meniggrund/
mehr zeigen
Foto: Schneetourenbus Schneetourenbus, Community
Antwort von Jochen Ihle  · 28.01.2021 · Tourenplaner SCHWEIZ
Vielen Dank für den ausführlichen Kommentar zur Anreise.

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen