Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhtour empfohlene Tour

Rund ums Cheibehorn am Stockhorn (signalisiert)

· 4 Bewertungen · Schneeschuhtour · Niedersimmental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Stockhornbahn AG
m 1900 1800 1700 1600 1500 6 5 4 3 2 1 km
Wunderbare Rundwanderung im Stockhorngebiet!
mittel
Strecke 6,7 km
3:40 h
500 hm
500 hm
1.952 hm
1.622 hm

Von der Mittelstaion Chrindi führt die Route über den Winterwanderweg ins Gebiet Hinterstockenalp, wo der eigentliche Rundweg beginnt. Zuerst dem Sommer-wanderweg  bis zum Punkt 1764 folgend, biegt der Weg dort rechts ab und folgt, zuerst steil hinauf, unter dem Cheibehorn durch ein Schneetälchen bis zur Anhöhe beim Wegweiserstandort mit der Abzweigung Richtung Cheibehorn und Oberstockensee. Zu diesem prächtigen Aussichtspunkt führt die Spur über den schmalen Grat. Oben auf dem Gipfel schweift der Blick im Süden auf die Berner Alpen und im Nordwesten auf die Gantrischkette.
Zurück bei der Abzweigung gehts hinunter Richtung Vorderstockenalp, oberhalb der Hütten zweigt der Weg Richtung Oberstockensee ab, der auf einer Zickzackroute den Hang hinunter erreicht wird. Der Winterweg Richtung Oberstockenalp eröffnet neue Blickwinkel, führt doch der Weg über den südlichen Teil des Sees!
Ab Oberstockenalp folgen wir wieder dem Sommerwanderweg durch den Wald hinunter zur Hinterstockenalp und entlang dem meist zugefrorenen Hinterstockensee führt der Trail zurück zur Mittelstation Chrindi.

Autorentipp

Schneeschuhe und Stöcke können in der Mittelstation der Stockhornbahn gemietet werden.
Profilbild von Zivil Dienst
Autor
Zivil Dienst 
Aktualisierung: 23.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.952 m
Tiefster Punkt
1.622 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 28,76%Pfad 40,92%Unbekannt 30,38%
Naturweg
1,9 km
Pfad
2,7 km
Unbekannt
2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Diese Route ist als Schneeschuhroute ausgeschildert jedoch nicht speziell präpariert.

Weitere Infos und Links

Infos zum Zustand des Trails unter: www.stockhorn.ch oder unter Wanderplaner/Schneeschuhtrails

Start

Chrindi (1.626 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'607'933E 1'170'307N
DD
46.683942, 7.542325
GMS
46°41'02.2"N 7°32'32.4"E
UTM
32T 388528 5171074
w3w 
///verkauft.hoch.erwirkt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Chrindi

Wegbeschreibung

Chrindi - Hinterstockenalp - Cheibehorn - Vorderstocke - Oberstockesee - Oberstockenalp - Hinderstockenalp - Chrindi

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Hin- und Rückreise: Mit der Stockhornbahn bis Mittelstation Chrindi

Anfahrt

Mit dem Auto bis Erlenbach im Simmental (Talstation Stockhornbahn)

Parken

Parkplatz Stockhornbahn

Koordinaten

SwissGrid
2'607'933E 1'170'307N
DD
46.683942, 7.542325
GMS
46°41'02.2"N 7°32'32.4"E
UTM
32T 388528 5171074
w3w 
///verkauft.hoch.erwirkt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Swisstopo Landeskarte 1207 Thun 1:25’000, bestellen unter: https://www.wanderplaner.ch/sommer/web-shop/

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste und wasserdichte Bergschuhe, leichter bis mittlerer Rucksack, Kälteschutz, Sonnenschutz, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Zwischenverpflegung, Tee in Thermosflasche, Mobiltelefon.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,8
(4)
Roman Klaus
27.02.2017 · Community
Wirklich eine tolle tour mit einer atemberaubenden Aussicht! Sehr empfehlenswert! Ich würde die Tour allerdings lediglich als mittelschwer einstuffen.
mehr zeigen
Gemacht am 25.02.2017
Foto: Roman Klaus, Community
Foto: Roman Klaus, Community
Martin Reber 
31.01.2016 · Community
Heute machen wir uns auf den Weg mit den Schneeschuhen das Cheibehorn zu besteigen oder zu umrunden. Wir wollten uns erst unterwegs entschieden, welche Route wir gehen wollen. Zu Beginn ist das Wetter noch ok, aber der Fön ist in den höheren Lagen schon da, so dass immer mehr Wolken aufziehen. Im zum Teil gefrorenem, zum Teil sulzigem Schnee machen wir uns auf den Weg. Nach ca. 1. Std habe ich einen Defekt an linken Schneeschuh, so dass es für mich in den Wanderschuhen weiter geht. Der Aufstieg aufs Cheibehorn ist geschafft und die Aussicht wunderbar. Der Wind bläst aber immer stärker. Wir entscheiden uns dennoch die Route über den Oberstockensee zu nehmen. An den exponierten Stellen ist der Wind stark, aber das Wetter hält. Bei unserer Rückkehr am Hinterstockensee genehmigen wir uns noch eine Erfrischung im Iglu, bevor wird die Heimreise antreten.
mehr zeigen
Gemacht am 30.01.2016
Foto: Martin Reber, Community
Foto: Martin Reber, Community
Foto: Martin Reber, Community
Reto Fuhrer
27.11.2015 · Community
Gemacht am 27.11.2015
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,7 km
Dauer
3:40 h
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm
Höchster Punkt
1.952 hm
Tiefster Punkt
1.622 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Bergbahnauf-/-abstieg freies Gelände Geheimtipp
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.