Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike-Tour empfohlene Tour

MTB-Tour zur Walliser Wispile

· 1 Bewertung · Mountainbike-Tour · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick ins Lauenental mit dem Lauenensee.
    Blick ins Lauenental mit dem Lauenensee.
    Foto: von Zacharie Grossen (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 35 30 25 20 15 10 5 km Walliser Wispile Lauenen Feutersoey
Die abwechslungsreiche Tour zur Walliser Wispile besticht durch einzigartige landschaftliche Eindrücke und spannende Trails.
mittel
Strecke 39,7 km
3:45 h
1.110 hm
1.110 hm
1.945 hm
1.040 hm
Die noch relativ gemütliche Fahrt durch das Saanental nutzen wir zum Warmfahren, bevor es hinter Gsteig deutlich anstrengender wird. Eine lange Schiebepassage bringt uns gleich zu Beginn des langen Anstiegs ordentlich zum Schwitzen. Doch spätestens am flachen Gipfel der Walliser Wispile werden wir mit einem grandiosen Panorama belohnt. Inmitten sanfter Bergweiden genießen wir den Blick auf die umliegende Bergwelt mit der direkt hinter uns in den Himmel ragenden imposanten Pyramide des Spitzhorns. Die Abfahrt über wurzlige Pfade erfordert eine ausgefeilte Fahrtechnik und beste Bike-Beherrschung. Noch vor dem wunderschön gelegenen Lauenensee haben wir allerdings alle Schwierigkeiten bewältigt und wir rollen ganz entspannt durch das idyllische Launenental zurück nach Gstaad.
Profilbild von Monika Heindl
Autor
Monika Heindl
Aktualisierung: 15.02.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.945 m
Tiefster Punkt
1.040 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 39,18%Schotterweg 26,75%Naturweg 4,12%Pfad 21,13%Schieben 3,93%Straße 4,85%
Asphalt
15,5 km
Schotterweg
10,6 km
Naturweg
1,6 km
Pfad
8,4 km
Schieben
1,6 km
Straße
1,9 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Bahnhof Gstaad (1.053 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'588'159E 1'147'091N
DD
46.475039, 7.284459
GMS
46°28'30.1"N 7°17'04.1"E
UTM
32T 368303 5148259
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Gstaad

Wegbeschreibung

Tourstart am Bahnhof in Gstaad. An der Talstation der Seilbahn Gstaad-Eggli vorbei und stets entlang der Saane über Feutersoey in Richtung Gsteig. Über die Wiesen am Ort vorbei. Zuletzt auf der Straße zur Talstation der Sanetschbahn. Schiebepassage bis kurz vor der Rotegraben-Brücke. Auf Forst- und Schotterwegen über Vordere Wispile zur Walliser Wispile (1982 m). Weiter nach Hintere Wispile. Ab hier auf Pfad (mit Schiebepassagen) über den Chrinepass (1659 m). Auf Schotterwegen an Fang vorbei zum Lauenensee (Einkehrmöglichkeit im Restaurant Lauenensee). Durch das Lauenental über Lauenen und Bieriboden zurück nach Gstaad.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Gstaad

Anfahrt

aus Richtung Westen: A12 bis Ausfahrt Bulle (aus Nordwesten) bzw. A9 bis Ausfahrt Aigle (aus Südwesten), weiter auf der Hauptstraße über Château d'Oex und Saanen nach Gstaad

aus Richtung Osten: A6 bis Ausfahrt Willis, weiter auf der Hauptstraße über Boltigen, Zweisimmen und Saanen nach Gstaad

Parken

Parkplatz an der Talstation der Seilbahn Gstaad-Eggli

Koordinaten

SwissGrid
2'588'159E 1'147'091N
DD
46.475039, 7.284459
GMS
46°28'30.1"N 7°17'04.1"E
UTM
32T 368303 5148259
w3w 
///darstellende.abwesend.rasierer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Sascha Hürzeler
03.08.2020 · Community
Sehr anspruchsvoll mit sehr steilem Anstieg. Nach Felssturz vom 2017 Richtung Burg nehemen. Links über die Wiese. Abstieg mit vielen Laufpassagen.
mehr zeigen
Weg nicht passierbar. Retour fahren und dann rechts Richtung Burg. Dann kommt man wieder auf die Route.
Foto: Hürzeler Sascha, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
39,7 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
1.110 hm
Abstieg
1.110 hm
Höchster Punkt
1.945 hm
Tiefster Punkt
1.040 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Singletrail / Freeride

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 17 Wegpunkte
  • 17 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.