Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike-Tour empfohlene Tour

KtVS Thyon | Mont Carré | Val d'Héremence | Sion

Mountainbike-Tour · Nendaz
Profilbild von Peter Brunner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Brunner 
  • 0100 Der Aufstieg bei Les Crêtes de Thyon gestaltet sich sich teilweise zu steil
    0100 Der Aufstieg bei Les Crêtes de Thyon gestaltet sich sich teilweise zu steil
    Foto: Peter Brunner, Community
m 2500 2000 1500 1000 500 35 30 25 20 15 10 5 km
Vorab: der Höhenweg im Val d'Hérémence Richtung Staumauer Grand Dixence ist die Versuchung knapp wert gewesen. Macht man allerdings wohl nur einmal im Leben. Die wirklich epische, also variantenreiche und verspielte Abfahrt von Thyon hinunter nach Sion gehört zum ganz, ganz grossen Kino in der MTB-Welt.
schwer
Strecke 39,4 km
4:30 h
691 hm
2.317 hm
2.466 hm
480 hm

km 0 - 0.4: Hier geht es auf einem Singletrail gleich technisch zur Sache! Hier musst Du bereits schon parat sein.

km 2 - 4.5: Insgesamt betrachtet steil bis ultrasteil. Rampe. Wohl nicht alles fahrbar. Siehe auch Höheprofil.

Autorentipp

Höhenweg im Val d'Hérémence Richtung Staumauer Grand Dixence

Nebst einer S3-Technik braucht es unbedingt eine gute Trialtechnik, absolut niedriger Luftdruck und die Akzeptanz, stellenweise immer wieder kurz vom Bikesattel zu steigen; mal Flow, mal stellenweise zu stark verkorkt.

Schwierigkeit
S3 schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Mont Rouge, 2.466 m
Tiefster Punkt
Sion / Sitten, 480 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 10,10%Naturweg 24,10%Pfad 62,57%Schieben 2,91%Straße 0,30%
Asphalt
4 km
Naturweg
9,5 km
Pfad
24,6 km
Schieben
1,1 km
Straße
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Um das Gebiet Cabane Essertse hatte ich zwei Mal mit einem fast unsichtbaremn Kuhschnurzaun zu tun, welcher mich beinahe zum Stürzen brachte!!

Weitere Infos und Links

Der einfache Fahrpreise der Gondelbahn ab Veysonnaz Station inkl. Bike: CHF 12.-- (Stand August 2019)

[VIDEO] Gibt ausserdem ausdrücklich die Schönheit in der Gegend beim Mont Cauille wider.

Start

[Gondelbahn Veysonnaz-Tyon] Bergstation (2.116 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'594'378E 1'114'305N
DD
46.180191, 7.365842
GMS
46°10'48.7"N 7°21'57.0"E
UTM
32T 373875 5115366
w3w 
///vorteil.führe.ausgefallen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Sion (Bahnhof)

Wegbeschreibung

  1. [Gondelbahn Veysonnaz-Tyon] Bergstation
  2. La Combire
  3. La Meina
  4. Mont Rouge
  5. Mont Carré
  6. La Tsermetta (Crête de Thyon)
  7. La Trabanta
  8. Mont Cauille
  9. [VERPFLEGUNG] Cabane Essertse
  10. Orchera
  11. Le Merio
  12. Pralong
  13. Mâche
  14. Prolin
  15. [POSTAUTOHALTESTELLE] Hérémence
  16. La Comba
  17. Ancien Bisse de Fan
  18. [POSTAUTOHALTESTELLE] Vex
  19. [POSTAUTOHALTESTELLE] La Vernaz
  20. Misériez
  21. Ferme du Rhône
  22. [BAHNHOF] Sion / Sitten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Gondelbahn Veysonnaz-Thyon

http://www.veysonnaz.ch/de/skigebiet-seilbahnen/webshop/sommer-tarife/tarife-sommer.htm

SBB-Abfrage für 17.08.2019 (SAMSTAG):

602 Zürich HB, Gl12 IC

   802 Visp Gl7

806 Visp Gl6 IR

   833 Sion Gl3

840 Sion, post/gare Kante J BUS 363 Rtg Vaysonnaz, station

Réservation de vélo au +41 58 341 24 00 (lu-ve 09h00-12h00 | 14h00-17h00),

   911 Veysonnaz, station

916 Veysonnaz (télécabine)

   924 Thyon

***********

Sion nach Bern/Zürich via Visp:

1325 Sion Gl2

1425 Sion Gl2

1459 Sion Gl2

Koordinaten

SwissGrid
2'594'378E 1'114'305N
DD
46.180191, 7.365842
GMS
46°10'48.7"N 7°21'57.0"E
UTM
32T 373875 5115366
w3w 
///vorteil.führe.ausgefallen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S3 schwer
Strecke
39,4 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
691 hm
Abstieg
2.317 hm
Höchster Punkt
2.466 hm
Tiefster Punkt
480 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B Singletrail / Freeride

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.