Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike-Tour empfohlene Tour

Höchi Flue - Belchenflue - Hornflue

Mountainbike-Tour · Schweizer Mittelland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Hof Gwidem, Spaleneggli und Langenbruck
    Hof Gwidem, Spaleneggli und Langenbruck
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 1000 800 600 400 200 20 15 10 5 km
Tour im Grrenzgebiet des Solothurner und Baselbieter Juras.
mittel
Strecke 24,4 km
3:00 h
947 hm
947 hm
1.045 hm
428 hm

Während der Strassenverkehr auf der A2 durch den Belchentunnel strömt, geniessen wir einen Leckerbissen direkt darüber im Grenzgebiet des Solothurner und des Baselbieter Jura. Auf der Höchi Flue und Belchenflue geniessen wir bei klarer Luft die Fernsicht ins Mittelland und bis zu den Alpen. Dabei müssen wir allerdings bei der Belchenflue unser Bike kurz deponieren und die letzten Höhenmeter auf einer Treppe zum Aussichtpunkt hochsteigen. Flue nennt man übrigens die im Jura häufig anzutreffenden Bergrücken, die auf einer Seite sanft ansteigen und auf der anderen Seite steil und felsig abbrechen.
Vom belebten Mittelland entfernen wir uns in kurzer Zeit in einsame Juratäler und auf windige Jurahöhen, ein kurzweiliges aber auch Kräfte zehrendes Auf und Ab. Es lohnt sich, genügend Getränke und Verpflegung dabei zu haben, denn nur gerade auf dem Allerheiligenberg (östlich der Höhenklinik) gibt es ein Bergrestaurant.

Hinweis(e)
Die Strecke führt über den Militärschiessplatz Spittelberg. Bei Schiessbetrieb kann die Sperrzone mit Variante A umfahren werden. Der Uebergang bei der Hornflue ist übrigens mit «Homberg-Lücke» signalisiert.

Autorentipp

  • Die Strecke führt über den Militärschiessplatz Spittelberg. Bei Schiessbetrieb kann die Sperrzone mit Variante A umfahren werden.
  • Der Uebergang bei der Hornflue ist übrigens mit «Homberg-Lücke» signalisiert.
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.045 m
Tiefster Punkt
428 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Hägendorf, SBB Bahnhof (427 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'630'601E 1'242'250N
DD
47.330410, 7.843460
GMS
47°19'49.5"N 7°50'36.5"E
UTM
32T 412617 5242531
w3w 
///teilen.einzig.flach
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hägendorf, SBB Bahnhof

Wegbeschreibung

Hägendorf - Bärenwil - Allerheiligenberg - Hägendorf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'630'601E 1'242'250N
DD
47.330410, 7.843460
GMS
47°19'49.5"N 7°50'36.5"E
UTM
32T 412617 5242531
w3w 
///teilen.einzig.flach
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
24,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
947 hm
Abstieg
947 hm
Höchster Punkt
1.045 hm
Tiefster Punkt
428 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.