Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike-Tour

Gantrisch Königsroute

· 2 Bewertungen · Mountainbike-Tour · Guggisberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Netzwerk Schweizer Pärke Verifizierter Partner 
  • Foto: Netzwerk Schweizer Pärke
m 1800 1600 1400 1200 1000 30 25 20 15 10 5 km Hotel Restaurant Schwarzenbühl Gäggersteg Berghütte Selital
502 Gantrisch Biking: Königsroute
schwer
Strecke 30,4 km
4:00 h
923 hm
927 hm
1.600 hm
1.041 hm
SchweizMobil Bike Route 502: Gantrisch Königsroute. Die Rund-Tour führ Sie von Riffenmatt in's Gebiet Selital und dann über den Horbühlpass und die Hällstett wieder zurück. Geniessen Sie den wunderbaren Blick übers ganze Mittelland bis in den Jura!
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Höchster Punkt
1.600 m
Tiefster Punkt
1.041 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Riffenmatt (1.080 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'593'497E 1'179'138N
DD
46.763386, 7.353509
GMS
46°45'48.2"N 7°21'12.6"E
UTM
32T 374273 5180186
w3w 
///untätig.belebten.wähler
Auf Karte anzeigen

Ziel

Riffenmatt

Wegbeschreibung

Gestartet wird in Riffenmatt. Nach einem ersten Aufstieg führt die Route an den alten Moorbädern vorbei. Im Tröligraben wird das Schwarzwasser überquert. Eine Abfahrt führt hinunter nach Eywald, einem alternativen Einstiegspunkt in die Rundtour. Zuerst auf einem asphaltierten Alpweg, später ab Schleifgraben auf Naturwegen führt die Tour nun stetig bergwärts bis auf 1540 m.ü.M.Ein Holzerweg führt hinüber ins Gebiet Selital. Es folgt nach lockerem Einstieg der strenge Aufstieg zum Horbüelpass. Das anschliessende abwechslungsreiche und anspruchsvolle Teilstück über Waldwege und Alpweiden verdient wahrlich die Bezeichnung «Königsroute». Bei der Hällstett öffnet sich der Ausblick übers ganze Mittelland bis zum Jura.Wer nicht den Mut hat, die nun folgende Abfahrt über den alten Säumerweg zu absolvieren, kann auch zu Fuss gehen. Es folgt danach eine sehr lange und spektakuläre Abfahrt über steinige Alp- und Waldwege, bevor ein letztes asphaltiertes Wegstück zurück nach Riffenmatt führt.

Folgen Sie der Route 502 von Schweiz Mobil.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'593'497E 1'179'138N
DD
46.763386, 7.353509
GMS
46°45'48.2"N 7°21'12.6"E
UTM
32T 374273 5180186
w3w 
///untätig.belebten.wähler
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
stefan schlaefli 
21.08.2021 · Community
Sehr schöne Route mit top View. Wenn du nicht laufen willst unbedingt im uhrzeigersinn fahren. Der kurze S2 Teil mit Steinen kann bei Nässe recht ein Challenge werden.
mehr zeigen
Gemacht am 20.08.2021
Foto: stefan schlaefli, Community
Foto: stefan schlaefli, Community
Foto: stefan schlaefli, Community
Foto: stefan schlaefli, Community
Beat Achermann 
30.05.2020 · Community
Völlig unverständlich warum die Tour hier in dieser Richtung vorgeschlagen wird! So wird die eigentlich schöne und aussichtsreiche Tour mehr zu Qual als zum Genuss. Die Tour muss unbedingt so gefahren werden wie vom Wegweiser 502 vorgeschlagen und übrigens auch so in Komoot publiziert ist, d.h. im Uhrzeigersinn fahren.
mehr zeigen
Gemacht am 28.05.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
30,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
923 hm
Abstieg
927 hm
Höchster Punkt
1.600 hm
Tiefster Punkt
1.041 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.