Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike-Tour empfohlene Tour

Flowtrail Wurzenbord

Mountainbike-Tour · Schweiz · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Aletsch Arena AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Flowtrail Wurzenbord
    / Flowtrail Wurzenbord
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Flowtrail Wurzenbord
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Flowtrail Wurzenbord
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Flowtrail Wurzenbord
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Flowtrail Wurzenbord
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Flowtrail Wurzenbord
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Flowtrail Wurzenbord
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Flowtrail Wurzenbord
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Flowtrail Wurzenbord
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Flowtrail Wurzenbord
    Foto: Aletsch Arena AG
m 2200 2100 2000 1900 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Die Fahrtechnik trainieren oder Genuss-Downhillen? Mit rund 3 km Länge und 260 m Höhenunterschied ist der Flowtrail Wurzenbord für beides die ideale Strecke. 
geschlossen
leicht
Strecke 3 km
0:30 h
0 hm
260 hm
2.221 hm
1.980 hm
Von der Bettmeralp bringt dich der Sessellift Wurzenbord hoch zum Start des Flotwrails (2215 m ü. M.). Die Strecke fügt sich perfekt in das abwechslungsreiche Gelände und ist für Anfänger und Mountainbike-Profis geeignet. Es erwartet dich ein toller Mix aus Kurven, Rollern und Sprüngen – ideal, um an deiner Bike-Technik zu feilen oder eine rasante Abfahrt zu geniessen. Während der Fahrt hinunter auf die Bettmeralp passierst du verschiedene alpine Zonen und hast eine grandiose Aussicht auf das Walliser Bergpanorama. Der Trail endet bei der Seilbahnstation Wurzenbord, die dich in wenigen Minuten wieder an den Startpunkt bringt.

Autorentipp

Bike auf das Wurzenbord hoch! Oder plane den Flowtrail fix als Teil einer Bike-Tour ein. Das macht dein Downhill-Erlebnis anspruchsvoller.
Profilbild von Aletsch Arena AG
Autor
Aletsch Arena AG
Aktualisierung: 14.01.2022
Schwierigkeit
S1 leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Wurzebord, 2.221 m
Tiefster Punkt
Bettmeralp, 1.980 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ausschliesslich die markierten Bike-Wege und Strassen benutzen und die Beschilderung befolgen. Bitte Gatter und Weidezäune wieder hinter sich schliessen. Rücksicht nehmen auf Wanderer sowie Pflanzen und Tiere. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt. Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen. Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung. 

Weitere Infos und Links

Aletsch Arena AG
Furkastrasse 39
CH-3983 Mörel-Filet
+41 27 928 58 58 

info@aletscharena.ch

www.aletscharena.ch 

Start

Sessellift Wurzenbord (2.218 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'649'245E 1'138'602N
DD
46.396972, 8.078934
GMS
46°23'49.1"N 8°04'44.2"E
UTM
32T 429191 5138567
w3w 
///jeher.hoffte.umschlag

Ziel

Sessellift Wurzenbord

Wegbeschreibung

Bettermalp, Sessellift Wurzenbord - Wurzenbord (2215 m ü. M.) - Bettmeralp, Sessellift Wurzenbord

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Brig oder Oberwald bis Betten Talstation. Mit der Luftseilbahn Bettmeralp (Aletsch Bahnen AG) hoch auf die Bettmeralp fahren. 

Anfahrt

Über die Kantonsstrasse 19 bis zur Ausfahrt Betten Talstation. Mit der Luftseilbahn Bettmeralp (Aletsch Bahnen AG) hoch auf die Bettmeralp fahren. 

Parken

Grosser, gebührenpflichtiger Parkplatz/Parkhaus bei der Talstation der Luftseilbahn Bettmeralp (Aletsch Bahnen AG). 

Koordinaten

SwissGrid
2'649'245E 1'138'602N
DD
46.396972, 8.078934
GMS
46°23'49.1"N 8°04'44.2"E
UTM
32T 429191 5138567
w3w 
///jeher.hoffte.umschlag
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
S1 leicht
Strecke
3 km
Dauer
0:30 h
Abstieg
260 hm
Höchster Punkt
2.221 hm
Tiefster Punkt
1.980 hm
Von A nach B Downhill Singletrail / Freeride aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.