Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Überschreitung Mönch über den Südwestgrat

Hochtour · Schweiz
Profilbild von Stefan Strunk
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stefan Strunk 
  • Nach Verlassen der Bergstation Jungfraujoch erhält nach kurzer Strecke bereits die volle Aussicht auf den Südwestgrat des Mönchs
    Nach Verlassen der Bergstation Jungfraujoch erhält nach kurzer Strecke bereits die volle Aussicht auf den Südwestgrat des Mönchs
    Foto: Stefan Strunk, Community
m 4000 3800 3600 3400 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Die Tour startet vom Jungfraujoch und stellt eine schöne, allerdings etwas schwierigere Alternative auf den Mönch dar. Der Abstieg erfolgt über den Ostgrat, später Südarm hinab zur Mönchshütte.
mittel
Strecke 3,4 km
5:15 h
755 hm
523 hm
4.109 hm
3.459 hm

Der Südwestgrat auf den Mönch ist eine schöne Alternative zum Normalweg auf den Mönch. Nach Verlassen der Station Jungfraujoch erhält man wenigen Metern bereits den Blick auf den gesamten SW-Grat.

Der gesamte Grat wirkt imposant und beeindruckend und garantiert Tiefblicke hinab der Nordwand sowie eine herrliche Aussicht auf die 4000er des Aletschgebietes. Die Verhältnisse im Grat wechseln immer wieder, mal stapft man hinauf durch Schnee, dann ein Übergang in kompakten, gut kletterbaren Fels und anschließend schöne Firnaufschwünge, welche auch mal ein wenig vereist sein können.

Die Schiwerigkeiten im Fels liegen meist bei I-II, eine Schlüsselstelle ist mit III im mittleren Felsteil angegeben. Absicherungen sind mit mobilem Gerät (Keile, Friends) möglich. Die Firnstellen sind nicht viel mehr als 40°.

Der Abstieg verläuft über den teilweise verwechteten Ostgrat, danach mit Verlängerung über den Südarm hinab zu Mönchshütte.

Der Aufstieg ist mit 3-4 Stunden angegeben, für den Abstieg zur Mönchhütte benötigt man nochmal ca. 1,5 Stunden.

Schwierigkeit
III, 40°, AD- mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
4.109 m
Tiefster Punkt
3.459 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Standplätze
Normalhaken
Seillänge
1 x 50 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Gletscherausrüstung (Pickel, Steigeisen, Eisschraube), 40-50m Seil, Schlingenmaterial, Karabiner, 2-3 Friends oder Satz Keile, 2-3 Expressen.

Start

Jungfraujoch (3.458 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'642'108E 1'155'335N
DD
46.547977, 7.987653
GMS
46°32'52.7"N 7°59'15.6"E
UTM
32T 422389 5155432
w3w 
///genau.buchhandel.ausfolgen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Jungfraujoch

Wegbeschreibung

Von der Station Jungfraujoch sind nur ca. 15-20 Minuten bis zum Grat. Der Einstieg in den Grat erfolgt über einen kurzen Kamin (ca. 10m), von hier aus geht es dann weiter über leichtes Klettergelände, je nach Verhältnisse auch kombiniert mit Firn.

Nach Passieren eines Gratturms erreicht man die Schlüsselstelle - eine ca. 10 m hohe exponierte Platte. Diese ist mit III angegeben, welche mit kleinen bis mitelgroßen Keilen / Friends absicherbar ist, im oberen Bereich hing eine alte Schling in einer Sanduhr.

Der weitere Verlauf des Felsgrates hat die Schwierigkeiten I-II, einzelne Stellen sind teilweise recht ausgesetzt mit imposanten Tiefblicken in die Nordwand.

Knapp unterhalb der 4.000er Marke trifft man vom Felsgrat auf ein Firnfeld, welches bis zum Gipfel hochzieht.

Der Abstieg erfolgt über die Normalroute. In Richtung Osten über den Firngrat hinabsteigen, hier sollte man auf die Spur achten, da der Grat teilweise sehr verwechtet ist. Auf einer Höhe von ca. 3.800 biegt man dann nach Süden ab, im Mix zwischen Firn, Schnee und Fels geht es weiter hinunter bis zum Fuße des Mönchs.

Es sind nun nur noch wenige Minuten bis zur Mönchshütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'642'108E 1'155'335N
DD
46.547977, 7.987653
GMS
46°32'52.7"N 7°59'15.6"E
UTM
32T 422389 5155432
w3w 
///genau.buchhandel.ausfolgen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Westalpentaugliche Hochtourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
III, 40°, AD- mittel
Strecke
3,4 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
755 hm
Abstieg
523 hm
Höchster Punkt
4.109 hm
Tiefster Punkt
3.459 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour Grat Überschreitung Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.