Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Gravelbike empfohlene Tour

14 Oberer Hügelland Gravel Loop: Schwarzenburg – Riggisberg

Gravelbike · Naturpark Gantrisch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bike Region Voralpen
  • Schloss Schwarzenburg - 14 Oberer Hügelland Gravel Loop: Schwarzenburg – Riggisberg
    Schloss Schwarzenburg - 14 Oberer Hügelland Gravel Loop: Schwarzenburg – Riggisberg
    Foto: René Michel, CC BY-SA, Bike Region Voralpen
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 60 50 40 30 20 10 km Camping Heubach - Rüschegg Gasthof Bühl Gasthof Löwen Riffenmatt eXtra-Bike Restaurant Brunnen in Riggisberg Restaurant

Hinauf ins Hügelland, über Wiesen, Weiden und durch Wälder. Auf dieser abwechslungsreichen Rundtour queren wir auch die unterschiedlichsten Dörfer wie Rüschegg, Riggisberg und Rüeggisberg.

schwer
Strecke 60,5 km
4:55 h
1.063 hm
1.063 hm
1.142 hm
714 hm

Vorbei am Schloss Schwarzenburg führt die Route durch den Dorfwald entlang von Waldwegen in Gegenrichtung zur Mountainbike-Routen 501. Der Aufstieg nach Riffenmatt erfolgt via Riedstätt entlang der Strasse bis Kalchstätten, über Feldwege nach Sand und über asphaltierte Strassen in die Neuenmatt. Der Blick weitet sich zusehends Richtung Mittelland und Jura. Schattige Waldstrassen führen von oberhalb Riffenmatt durch den Scheidwald hinunter nach Rüschegg Heubach, dem Siedlungsschwerpunkt der weitläufigen Gemeinde. Gleich taucht man wieder ein und steigt hoch in den Längeneywald. Nachher überquert man die Biberzen über eine der Holzbrücken, bevor die Route entlang der Veloland-Route 37 auf asphaltierten Nebenstrassen nach Riggisberg führt. Bei klarem Wetter werden nun die Schneeberge des Berner Oberlandes sichtbar. Riggisberg bietet Einkaufs-und Einkehrmögliechkeiten. Bis zur AbeggStiftung folgt man dorfauswärts weiter der Veloroute, die man dann über die Hofgruppen Ey und Hasli Richtung Taanwald verlässt. Durch den schattigen Taanwald erreicht man den Aussichtspunkt Than. Die Panoramastrecke setzt sich nun über Mättiwil Richtung Rueggisberg und Schwanden fort. Eine rasante Abfahrt bringt uns runter zum tiefsten Punkt der Tour, wo wir in der Wislisau das Schwarzwasser überqueren. Entlang des Flusslaufes mit hübschen Rast- und je nach Wasserstand Badeplätzen erreicht man den Weiler Rüschegg-Graben. Auf einer Güterstrasse fahren wir nun wieder auf einer markierten Veloroute, diesmal der nationalen Nummer 4. Mit der Fahrt über Henzischwand und Elisried Richtung Schwarzenburg meidet man die Hauptstrasse und gelangt so über eine weite Ebene an den Ausgangspunkt Schwarzenburg zurück.

Profilbild von Manuela Huber
Autor
Manuela Huber
Aktualisierung: 02.08.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.142 m
Tiefster Punkt
714 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 29,46%Schotterweg 2,80%Naturweg 30,85%Pfad 0,50%Straße 36,36%
Asphalt
17,8 km
Schotterweg
1,7 km
Naturweg
18,7 km
Pfad
0,3 km
Straße
22 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Dörfli - Riedstätt
Hotel Restaurant Sternen Guggisberg
Gasthof Löwen Riffenmatt
Restaurant Brunnen in Riggisberg
Bäckerei-Konditorei Ernst
Bäckerei Tea-Room Steiner
Restaurant
Restaurant
Restaurant Sonne in Schwarzenburg
Gasthof Bühl

Weitere Infos und Links

Bike Service Stationen

Zu einer guten Trailinfrastruktur gehören neben den Mountainbike-Routen auch E-Bike Ladestationen, Bike Waschanlagen, Bike Shops, Bike Transporte und Bike Tool Boards. Hier findest du eine Übersicht der Bike Service Stationen in der Bike Region Voralpen.

Start

Schwarzenburg (805 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'592'547E 1'184'928N
DD
46.815467, 7.340982
GMS
46°48'55.7"N 7°20'27.5"E
UTM
32T 373439 5185994
w3w 
///pfand.kette.blume
Auf Karte anzeigen

Ziel

Schwarzenburg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Schwarzenburg

Parken

Parklpätze in Schwarzenburg: Märitplatz, Bahnhof und beim Gemeindehaus.

Koordinaten

SwissGrid
2'592'547E 1'184'928N
DD
46.815467, 7.340982
GMS
46°48'55.7"N 7°20'27.5"E
UTM
32T 373439 5185994
w3w 
///pfand.kette.blume
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gravelbike, dem Wetter entsprechende Bekleidung und Ausrüstung, Verpflegung, Pannen-Set und Erste-Hilfe-Set.

 

Bike Shops in der Nähe: 

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
60,5 km
Dauer
4:55 h
Aufstieg
1.063 hm
Abstieg
1.063 hm
Höchster Punkt
1.142 hm
Tiefster Punkt
714 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 22 Wegpunkte
  • 22 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.