Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour

Sentiero Italia

· 3 Bewertungen · Fernwanderweg · Italien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Wandern auf dem Sentiero Roma Trail in den Val Masino Alpen in Italien - Highlights
    Wandern auf dem Sentiero Roma Trail in den Val Masino Alpen in Italien - Highlights
    Video: Outdooractive – 3D Flüge
m 3000 2000 1000 -1000 6000 5000 4000 3000 2000 1000 km
Der längste Fernwanderweg der Welt erhält ein Revival – auf dem Sentiero Italia zeigt sich Italien in seiner ganzen Vielfalt. Mit Ausdauer und viel Wanderlust kommt ihr an die schönsten Orte des Landes!
schwer
Strecke 6.057,3 km
2049:10 h
300.000 hm
300.000 hm
3.261 hm
-3 hm

Mit alpiner Landschaft geht es los und endet mit salziger Luft am azurblauen Meer. Tiefer kann man in die italienische Landschaft kaum eintauchen:

7.850 km

364 Etappen

350.000 hm

20 Regionen

Der Sentiero Italia wurde bereits 1983 geplant und heute von der CAI (Club Alpino Italiano) gepflegt.

Der Fernwanderweg führt durch ganz Italien. Er verläuft von den Alpen über den Apennin bis nach Sardinien und Sizilien und verbindet nicht nur viele malerische Dörfer, sondern auch sechs UNESCO-Weltnaturerbestätten,

CAI-Präsident Vincenzo Torti über den Sentiero Italia: „Wir haben einen Traum, ganz Italien in einer großen Umarmung zu vereinen, indem wir durch die außergewöhnlichen Orte wandern, die unser Land zu bieten hat, sobald Sie die befestigten Straßen verlassen.“ 

Die einzelnen Etappen findet ihr beim Projekt Va' Sentiero, wo sich mit viel Hingabe um die Digitalisierung der Route gekümmert wird. Ihr könnt das Team auch direkt vor Ort unterstützen und sie auf ihrem Weg durch Italien begleiten.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.261 m
Tiefster Punkt
-3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 2,67%Schotterweg 3,03%Naturweg 25,66%Pfad 16,70%Straße 4,20%Fähre 5,41%Pfadspur 0,01%Unbekannt 42,27%
Asphalt
162,2 km
Schotterweg
183,9 km
Naturweg
1.554,9 km
Pfad
1.011,9 km
Straße
254,8 km
Fähre
328 km
Pfadspur
0,9 km
Unbekannt
2.560,7 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Lis Neris
Castello di Spessa
Ristorante da 8
Restaurant Plattkofelhütte

Sicherheitshinweise

Bei diesem langen Fernwanderweg ist die Beschilderung und Markierung der Wege nicht immer eindeutig. Vor allem weiter im Süden Italiens ist eine präzise Planung und gutes Kartenlesen von Notwendigkeit. 

Informationen zum aktuellen Zustand der einzelnen Etappen findet man beim CAI (Club Alpino Italiano).

 

Weitere Infos und Links

https://www.vasentiero.org/en/home

Start

Trieste (5 m)
Koordinaten:
DD
45.601369, 13.721392
GMS
45°36'04.9"N 13°43'17.0"E
UTM
33T 400285 5050553
w3w 
///disteln.eltern.vereint
Auf Karte anzeigen

Ziel

Lungoni/Santa Teresa Gallura

Wegbeschreibung

Die Wegbeschreibung und die einzelnen Etappen findet ihr beim Projekt Va' Sentiero.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
45.601369, 13.721392
GMS
45°36'04.9"N 13°43'17.0"E
UTM
33T 400285 5050553
w3w 
///disteln.eltern.vereint
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingrucksack (ca. 50 Liter) mit Regenhülle

festes und bequemes Schuhwerk

ggf. Wechselschuhe/Sandalen

witterungsangepasste Kleidung im Mehrschicht-Prinzip

Wechselkleidung

Teleskopstöcke

Sonnen- und Regenschutz

Proviant und Trinkwasser

Erste-Hilfe-Set

Handy

Reisedokumente

Kulturbeutel und Reisehandtuch

ggf. Hütten-/Campingausrüstung (Zelt, Isomatte, Schlafsack, Kochausrüstung)


Fragen & Antworten

Frage von Steve Hanson  · Gestern · Community
mehr zeigen

Bewertungen

5,0
(3)
Klaus Hanenberg
Gestern · Community
Wahnsinnige geile Tour habt Ihr da gemacht unglaubliche Leistung bewundernswert!!!!
mehr zeigen
Hans-Peter Roth
06.05.2022 · Community
Das macht "gluschtig"
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
6.057,3 km
Dauer
2049:10 h
Aufstieg
300.000 hm
Abstieg
300.000 hm
Höchster Punkt
3.261 hm
Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 85 Wegpunkte
  • 85 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.