Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour

Die Jungfrau-Region Runde

Fernwanderweg · Schweiz · geschlossen
Profilbild von Tobias Koch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tobias Koch
  • Der Bachalpsee
    Der Bachalpsee
    Foto: Tobias Koch, Community
m 2500 2000 1500 1000 500 70 60 50 40 30 20 10 km
Die Perfekte Tour um erstmalig eine mehrtägige Wanderrung vor einem der schönsten Panoramen zu machen. Das Tal ist immer schnellerreichbar und es bietet sich zur Not sogar die Möglichkeit, aufgrund der guten Infrastruktur, Teilstrecken mit einer Bergbahn zurückzulegen. Nebenbei gibt es sanitäre Einrichtungen an der Strecke.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 73,6 km
27:28 h
4.826 hm
4.826 hm
2.671 hm
565 hm
Die Tour war meiine erste Mehrtägige Tour. Ich war mit einem Freund unterwegs(Wir beide waren 18).Unserer Einschätzung nach ist diese Tour perfekt geschaffen für Menschen, die erstens noch kein eigenes Auto haben, da man Interlaken gut mit der Bahn erreichen kann und zweitens hat man während der gesamten Tour ein umwerfendes Bergpanorama.Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass man an den Seilbahn oder Zahnradbahn Stationen Sanitäre Einrichtungen und, falls man es braucht, auch Internet findet.Die Tour ist in 6 Tagen sehr gut machbar. Außerdem kommt man circa alle 2 Tage in einen Ort, in dem man essen und trinken auffüllen kann.

Autorentipp

Wer nicht das Geld für die sehr teuren Hotels hat, sollte ein Zelt mitnehmen und nachfragen, ob er auf bestimmten Flächen campieren darf.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.671 m
Tiefster Punkt
565 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 12,63%Schotterweg 4,80%Naturweg 26,44%Pfad 54,91%Straße 1,14%Unbekannt 0,05%
Asphalt
9,3 km
Schotterweg
3,5 km
Naturweg
19,5 km
Pfad
40,4 km
Straße
0,8 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Bahnhof Interlaken Ost (567 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'632'891E 1'171'099N
DD
46.690303, 7.868610
GMS
46°41'25.1"N 7°52'07.0"E
UTM
32T 413489 5171371
w3w 
///zugang.erschafft.anfallen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Interlaken Ost

Wegbeschreibung

Etappe 1:

Von Interlaken aus am Flughafen vorbei richtung Wilderswill.Dort angekommen muss man zu einer kleinen Kirche gehen die sich in etwa beim dortigen Bahnhof der Shynige Platte Bahn befindet.Von dort aus folgt man circa 4,5 Stunden einem leider etwas monotonem Weg auf die Shynige Platte.Insgesamt benötigt man in etwa 5,5 Stunden.Oben auf der Shynigen Platte kann man entweder im Hotel oder, wenn man ganz lieb fragt, im Zelt übernachten.

Etappe 2:

Dem Ausgeschildertem Weg zum First folgen(6Stunden). Auf dem Weg dorthin kommt man, an einer Hütte und am Faulhorn Hotel vorbei.Am First selbst gibt es auch noch ein Hotel.Den auf dem Weg liegenden Bachalpsee(Foto) sollte man nicht verpassen.

Etappe 3:

Von hier aus kann man entspannt nach Grindelwald absteigen und sich dort eine Unterkunft suchen.(ab First: 2,5-3 Stunden)Man kann aber auch am selben Tag noch Etappe 4 schafen.

Etappe 4:

Ungefähr entlang der Zahnradbahn zur Kleinen Scheideck aufsteigen.(3 Stunden) Hier gibt es ein Hotel. Weiter unten bei der Wengeneralp steht auch noch eines, welches aber geschlossen war.

Etappe 5

Nach Wengen absteigen und von dort aus entweder zu Fuß oder mit der Zahnradbahn/Seilbahn(15-sfr) das Lauterbrunnental passieren, um auf der Grütschalp wieder anzukommen. Von dort aus circa 2,5 Stunden bis zur Lobhornhütte aufsteigen.

Etappe6

Entweder können sie einen Tag damit verbringen die Schwalmere zu besteigen oder sie gehen weiter, am Bällehöchst vorbei, richtung Saxeten und dann Wilderswill.Von dort aus einfach dem Weg nach Wilderswill folgen.Von dort aus kommt man wieder zum Interlaken Bahnhof(5 Stunden)

Hinweis

Wildruhezone Grindelwald Spilmatten-Reetihorn: 01.12 - 20.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Interlaken Ost.

Koordinaten

SwissGrid
2'632'891E 1'171'099N
DD
46.690303, 7.868610
GMS
46°41'25.1"N 7°52'07.0"E
UTM
32T 413489 5171371
w3w 
///zugang.erschafft.anfallen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Keine besondere Ausrüstung erforderlich.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
73,6 km
Dauer
27:28 h
Aufstieg
4.826 hm
Abstieg
4.826 hm
Höchster Punkt
2.671 hm
Tiefster Punkt
565 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.