Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour Etappe 7

Route «1291» Etappe 7: Sursee – Luzern

E-Bike · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht auf das Schloss Heidegg im Luzerner Seetal.
    Aussicht auf das Schloss Heidegg im Luzerner Seetal.
    Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 50 40 30 20 10 km Alpwirtschaft Horben Wasserturm Luzern Wirtshaus zum Herlisberg Alpenzeiger auf dem Horben Hotel Sursee Ferienwohnung Fohrenhof Spreuerbrücke Luzern
Fast geschafft! Die siebte und letzte Etappe der Route 1291 führt Sie durch das Seetal: Von Sursee aus geht es nach Beromünster, weiter über Hochdorf zurück in die Stadt Luzern.
geöffnet
mittel
Strecke 58,8 km
4:35 h
917 hm
961 hm
861 hm
425 hm

Geniessen Sie die siebte und letzte Etappe der Route 1291 nochmals in vollen Zügen. Von Sursee aus führt sie nach Beromünster zur prachtvollen Stiftskirche St. Michael. Von hier aus geht es zum Schloss und Weingut Heidegg, auf einen Abstecher in den Aargau nach Beinwil und wieder zurück ins luzernische Hochdorf. Geniessen Sie das Seetal um den Baldeggersee und lassen Sie die Landschaft auf sich wirken. Denn langsam aber sicher spüren Sie, wie die Landschaft wieder städtischer wird, während Sie die Agglomeration Luzerns durchfahren. Nach Rothenburg und Emmenbrücke führt Sie der Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt der Route 1291, an den Bahnhof Luzern. Gönnen Sie sich nun einen kühlen Drink in einer schönen Bar am Vierwaldstättersee oder ein leckeres Eis in einer der vielen Gelaterias in der Stadt.

 

Fahrtweg: ca. 60 km | Aufstieg 920 hm | Abstieg 960 hm

 

Autorentipp

Das Seetal ist das Luzerner Tal der Schlösser. Nutzen Sie diese Chance und besuchen Sie die eindrücklichen Burgen und Schlösser vor Ort. Vom Schloss Heidegg aus blicken sie auf das Weingut Heidegg, welches mit einer spannenden Auswahl an Weiss- und Rotweinen sowie weiteren Spezialitäten überzeugt. 

Profilbild von Luzern Tourismus AG
Autor
Luzern Tourismus AG
Aktualisierung: 15.06.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
861 m
Tiefster Punkt
425 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 48,66%Naturweg 14,04%Pfad 0,02%Straße 37,26%
Asphalt
28,6 km
Naturweg
8,3 km
Pfad
0 km
Straße
21,9 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hotel Sursee
Chorherrenstift St. Michael Beromünster
Wirtshaus zum Herlisberg
Gelfingen, Kneippanlage Sieben Brüggliweg
Schloss Heidegg
Weingut Heidegg
Alpwirtschaft Horben
Alpenzeiger auf dem Horben
Ferienwohnung Fohrenhof
Spielplatz Reusszopf (Nordpol), Luzern
Spreuerbrücke Luzern
Wochenmarkt Luzern
Kapellbrücke Luzern
Wasserturm Luzern
Flyer Mietstation Bahnhof Luzern

Sicherheitshinweise

Diese Etappe führt über vielbefahrene Strassen. Achten Sie auf Ihre Sicherheit im Strassenverkehr.

Beachten Sie auf dieser Route die Signaletik vor Ort. Auf einzelnen Streckenabschnitten gilt zum Teil ein Verbot für schnelle E-Bikes (45er mit gelber Nummer). Hier finden Sie die Verkehrsignale und deren Bedeutung.

Bei Hofdurchfahren bedanken wir uns im Namen der Landwirte für die Durchfahrt in angepasster, reduzierter Geschwindigkeit.

Weitere Infos und Links

Historische Highlights der 7. Etappe

 

Kulinarische Highlights der 7. Etappe

 

Übernachtungstipps der 7. Etappe:

Start

Sursee (499 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'650'540E 1'224'832N
DD
47.172519, 8.105285
GMS
47°10'21.1"N 8°06'19.0"E
UTM
32T 432198 5224724
w3w 
///dienst.taschen.tagte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Luzern

Wegbeschreibung

Von Sursee aus führt Sie die Route bergauf nach Beromünster. Von hier aus fahren Sie einmal quer durchs Luzerner Seetal: Auf Hitzkirch folgt Beinwil, Hohenrain, Ballwil und schliesslich Hochdorf. Weiter geht es um Eschenbach herum via Emmen und Emmenbrücke zurück nach Luzern.

Beachten Sie auf dieser Route die Signaletik vor Ort. Auf einzelnen Streckenabschnitten gilt zum Teil ein Verbot für schnelle E-Bikes (45er mit gelber Nummer). Hier finden Sie die Verkehrsignale und deren Bedeutung.

Bei Hofdurchfahren bedanken wir uns im Namen der Landwirte für die Durchfahrt in angepasster, reduzierter Geschwindigkeit.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'650'540E 1'224'832N
DD
47.172519, 8.105285
GMS
47°10'21.1"N 8°06'19.0"E
UTM
32T 432198 5224724
w3w 
///dienst.taschen.tagte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ausrüstung

  • E-Bike (inkl. Ersatzakku, falls möglich) und Ladegerät für unterwegs
  • Geeignete Ausrüstung zur eigenen Sicherheit

Falls Sie kein eigenes E-Bike besitzen, empfehlen wir Ihnen «Rent a Bike». Mieten Sie das für Sie passende E-Bike online und holen Sie es bequem am Bahnhof Luzern ab. 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
58,8 km
Dauer
4:35 h
Aufstieg
917 hm
Abstieg
961 hm
Höchster Punkt
861 hm
Tiefster Punkt
425 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 15 Wegpunkte
  • 15 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.