Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour

Rene's Binntal E-Bike Tour

E-Bike · Bellwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bellwald Tourismus Verifizierter Partner 
  • Twingischlucht
    Twingischlucht
    Foto: Claudio Della Bianca, Bellwald Tourismus
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 50 40 30 20 10 km

Eine einfache E-Bike Tour mit vielen Highlights. Das Binntal ist reich an Schätzen und immer eine Reise wert.

leicht
Strecke 56,7 km
5:15 h
1.468 hm
1.468 hm
2.208 hm
1.183 hm

Start ist bei den Sport- und Freizeitanlagen. Von dort geht es auf der Stoneman Strecke hinunter nach Eggen. Bei Eggen gehts weiter auf der Strasse bis nach Fürgangen. Nach dem Bahnhof Fürgangen rechts die Unterführung zur Hängebrücke benützen. Auf der Hängebrücke "Goms Bridge" muss das E-Bike gestossen werden. Nach der Hängebrücke geht es kurz auf den Wanderweg bis man beim Cafe Hängebrigga auf die Strasse wechselt. Bis zur Twingischlucht (vor Binn) fährt man auf der Strasse. Beim Binntaltunnel rechts abbiegen auf die alte Binntalstrasse. Nun durchquert man die Twingischlucht: "Die tief eingeschnittene Schlucht war früher ein schwierig passierbarer Abschnitt der Handelsroute über den Albrunpass nach Italien. Heute bietet der alte Weg mit kleinen Natursteintunnels und seltenen Pflanzen ein spektakuläres Landschaftserlebnis". Danach gehts wieder auf die Strasse bis zum Dorf Binn. Der Streckenverlauf geht auf der Strasse weiter bis zum Feld. Danach wechseln sich Goudron- und Forstrasse ab. Vor Freichi links abbiegen. Jetzt kommt ein rund 20 minütiger Aufstieg. Danach die erste Forstrasse rechts nehmen. Ab nun gehts runter zur Steihitta und dann retour zur Freichi. Ab Freichi gehts dann den gleichen Weg wieder retour nach Bellwald.

Autorentipp

Das Mineralien Museum im Weiler Feld besuchen. Website

Profilbild von Bellwald Tourismus
Autor
Bellwald Tourismus
Aktualisierung: 12.08.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.208 m
Tiefster Punkt
1.183 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 39,51%Schotterweg 1,22%Naturweg 6,69%Pfad 1,91%Straße 50,64%
Asphalt
22,4 km
Schotterweg
0,7 km
Naturweg
3,8 km
Pfad
1,1 km
Straße
28,7 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Bike- und Fahrradwege erfolgt auf eigenes Risiko. Bellwald Tourismus lehnt jede Haftung ab und übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite. 

Führen Sie eine Bikekarte mit sich oder laden Sie die komplette Beschreibung des Bikeweges mit einer Karte in grossem Massstab herunter. Während Ihrer Tour empfiehlt es sich, ausschliesslich markierte Wege und Strassen zu benutzen. Respektieren Sie die Regeln des Schweizer Strassenverkehrs und berücksichtigen Sie alle Wegweiser und Anweisungen - Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von Landschaft und in Respekt von Wildtieren. Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Wegbenutzern. Nehmen Sie ihre Abfälle und Abfälle anderer mit.

Die Wetterbedingungen können in den Bergen sehr schnell und ohne Vorwarnung ändern. Eine angemessene Kleidung und ausreichend Proviant (Essen und Trinken) sind sehr wichtig. Bei unbeständigem Wetter kehren Sie besser frühzeitig um.

Führen Sie einen zusätzlichen Sonnenschutz mit. UV-Strahlen in Höhenlagen können sehr stark sein, sogar bei bedecktem Himmel.

Planen Sie Ihre Tour vorsichtig und ausführlich. Informieren Sie sich vorgängig über die aktuellen Zustände und Wetterverhältnisse.

Weitere Infos und Links

www.bellwald.ch

www.landschaftspark-binntal.ch

Start

Sport- und Freizeitanlage (1.630 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'655'672E 1'142'201N
DD
46.428849, 8.162926
GMS
46°25'43.9"N 8°09'46.5"E
UTM
32T 435686 5142037
w3w 
///leistung.zeltplane.übte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Sport- und Freizeitanlage

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'655'672E 1'142'201N
DD
46.428849, 8.162926
GMS
46°25'43.9"N 8°09'46.5"E
UTM
32T 435686 5142037
w3w 
///leistung.zeltplane.übte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Bikekarte Aletsch-Goms 1:48'000

Ausrüstung

 Wir empfehlen:

  • Technisch einwandfreies Bike oder Fahrrad mit Glocke
  • Fahrradhelm und Handschuhe
  • Sonnen- und Regenschutz sowie warme Kleidung
  • Detailliertes Karten- oder Infomaterial mit guter Tourenvorbereitung
  • Proviant für Ihren Tag in freier Natur
  • Taschenapotheke und Mobiletelefon für Notfälle

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
56,7 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
1.468 hm
Abstieg
1.468 hm
Höchster Punkt
2.208 hm
Tiefster Punkt
1.183 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.