Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Von Treib auf den Niderbauen-Chulm

Bergtour · Schweiz
Profilbild von Alexander von Widekind
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alexander von Widekind 
  • Abfahrt in Brunnen (See) und erster Blick auf die Niderbauen-Chulm
    Abfahrt in Brunnen (See) und erster Blick auf die Niderbauen-Chulm
    Foto: Alexander von Widekind, Community
m 1500 1000 500 8 6 4 2 km
Vom See auf den Berg mit ein wenig „Kraxeln“
schwer
Strecke 9,9 km
4:56 h
1.408 hm
30 hm
1.922 hm
436 hm
Schöne Bergtour, teilweise auf Teerstrasse, mit blau-weissem Abschluss und Röhre

Autorentipp

Die ganze Strecke wandern und die Bergbahnen heute Mal anderen überlassen....
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.922 m
Tiefster Punkt
436 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 51,72%Pfad 21,99%Straße 20,79%Klettersteig 4,21%Unbekannt 1,27%
Naturweg
5,1 km
Pfad
2,2 km
Straße
2,1 km
Klettersteig
0,4 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der obere Teil des blau-weissen Weges, bis zur Scharte ist sehr steil, Schwindelfreiheit ist Voraussetzung!

Weitere Infos und Links

Zeitaufwand: Für schnelle Wanderer ca. 70 min von Treib (See) nach Seelisberg von Seelisberg bis Gasthaus Weid ca. 50 min Von Gasthaus Weid bis Gipfel Niderbauen-Chulm ca. 75 min

Start

Treib (See) (435 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'687'253E 1'204'651N
DD
46.987188, 8.585606
GMS
46°59'13.9"N 8°35'08.2"E
UTM
32T 468487 5203823
w3w 
///erfüllung.zubereitet.hufeisen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Niderbauen -Chulm

Wegbeschreibung

Von Treib auf dem alten Pilgerweg, geht es, immer wieder kurz durch eine Fahrstrasse unterbrochen, stetig bergan nach Seelisberg. Dort ein wenig der Teerstrasse folgend, jedoch stets mit wunderbaren Blick über den Vierwaldstätter See durchquern wir Seelisberg. Vorbei am wunderschönen alten Hotel Sonnenberg, mit einem kurzen Abstecher durch den Wald um einen Blick auf die Rütli Wiese zu geniessen. Nach verlassen des Waldes, nochmals kurz der Fahrstrasse folgend, an der Talstation der Privatseilbahn Weid vorbei, geht rechts der Weg, teilweise steil bis zum Gasthaus Weid hinauf. Von dort leicht bergan, bis blau-weisser Pfad den Weg Richtung Scharte weisst. Ab dort steil nach oben, leicht versichert durch einen Röhre mit Treppe bis auf eine Wiese und weiter Steil bergan in Sepentienen bis zur Scharte. Von dort flach über eine Wiese zum Gipfel der Niderbauen-Chulm.

Rückweg mit der Berg-Bahn nach Emmetten, direkt vom Berggasthaus Niederbauen, welches nach ca. 25 min erreicht wird. Von Emmetten mit dem Bus oder in 75 min, sehr schön, meistens auf einem Pfad durch den Wald und dann auf einer Teerstrasse am See nach Beckenried und mit dem Schiff zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

ÖV und/oder Schiff direkt bis Treib (See)

Koordinaten

SwissGrid
2'687'253E 1'204'651N
DD
46.987188, 8.585606
GMS
46°59'13.9"N 8°35'08.2"E
UTM
32T 468487 5203823
w3w 
///erfüllung.zubereitet.hufeisen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
9,9 km
Dauer
4:56 h
Aufstieg
1.408 hm
Abstieg
30 hm
Höchster Punkt
1.922 hm
Tiefster Punkt
436 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.