Sprache auswählen
  • Auf Schneeschuhwanderung in der Lenzerheide in Graubünden.
    Auf Schneeschuhwanderung in der Lenzerheide in Graubünden. Foto: ARochau, stock.adobe.com

Schneeschuhwandern im Kanton Graubünden

Schweiz

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Beim Schneeschuhwandern in Graubünden erlebt ihr die schönsten Berglandschaften von ihrer ursprünglichen Seite. Ob ihr nun die berühmten Wintersportorte Davos, St. Moritz und Chur besucht oder doch lieber einsame und verschwiegene Regionen bevorzugt, Graubünden bietet für jeden genau das Richtige.

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Schneeschuhwanderungen im Kanton Graubünden

Schneeschuhträume bei Klosters.
Schneeschuhtour · Davos Klosters
Von Klosters Monbiel zum Berghaus Alpenrösli
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
3
7,2 km
3:00 h
316 hm
488 hm
Damit diese Schneeschuhtour zum Genuss wird, unternimmt man sie am besten mit einem einheimischen Schneeschuhtourenleiter. Dieser kennt den erlaubten Weg durch die Wildruhezone «Alp» der Gemeinde Klosters-Serneus.
Piz Barghis
Schneeschuhtour · Chur
Schöne Tour zum historisch bedeutenden Dreibündenstein
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
9 km
4:03 h
585 hm
586 hm
Von der Bergstation auf Brambrüesch via Spundisköpfe, Hühnerköpfe zum Dreibündenstein und wieder zurück zum Ausgangspunkt. 
Bisquolm mit Val Plattas
Schneeschuhtour · Disentis Sedrun
Biscuolm Trail, Rundtour
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
1
4,1 km
2:00 h
261 hm
261 hm
Abwechslungsreiche Rundtour an malerischen Maisensässen vorbei. (signalisiert)
Ziel erreicht
Schneeschuhtour · Disentis Sedrun
Segnas - Bostg Gipfeltour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
2
8,3 km
4:00 h
702 hm
702 hm
Auf Schneeschuhen zum Aussichtsberg  Piz Plaun Grond - Bostg (signalisiert)
Über den breiten Rücken hinauf
Schneeschuhtour · Disentis Sedrun
Sedrun - Tgom Gipfeltour
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
10,4 km
4:00 h
834 hm
834 hm
Lohnenswerte Schneeschuhtour mit schönster Aussicht auf Berg und Tal
Von Dieni über Milez nach Tschamut
Schneeschuhtour · Graubünden
Von Dieni über Milez nach Tschamut
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
5,5 km
2:30 h
438 hm
193 hm
Diese gemütliche Schneeschuhwanderung in der Surselva führt von Dieni über Mielz nach Tschamut.
Ein Wintertraum auf Partnun.
Schneeschuhtour · Graubünden
Rundtour Rätikonblick
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
3,8 km
2:00 h
274 hm
274 hm
In Pany und St. Antönien besteht ein grosses Netz an markierten Schneeschuhtrails. Diese einfache Runde führt mit fantastischen Aussichten entlang der grossen Rätikonwände.
Schneeschuhtour · Val Surses Savognin Bivio
573 Alp Flix - Schneeschuhtrail
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
3
6,4 km
5:00 h
389 hm
390 hm
Diese aussichtsreiche Schneeschuh-Rundwanderung führt auf die Alp FIix, ein Hochmoor von nationaler Bedeutung. Sie bietet Ruhe und eine herrliche Aussicht zum Piz Platta.
Am Hinterrhein entlang.
Schneeschuhtour · Graubünden
Von Medels über Nufenen nach Hinterrhein
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
8,4 km
2:45 h
154 hm
34 hm
Diese einfache Bündner Schneeschuhtour führt von Medels am Hinterrhein entlang über Nufenen bis ins Pass- und Walserdorf Hinterrhein.
Aussicht vom Berghaus Alpenrösli.
Schneeschuhtour · Graubünden
Alpenrösli-Trail
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
4 km
2:15 h
301 hm
301 hm
Diese einfache und markierte Schneeschuhtour führt von Klosters hinauf zum beliebten Berghaus Alpenrösli, wo man vor dem Abstieg gemütlich einkehren kann.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Schneeschuhtouren auf höchstem Niveau

Die sonnenverwöhnte Winterlandschaft in Graubünden ist ein wahres Eldorado für Schneeschuhwanderer. Ganze 937 schneebedeckte Berggipfel, 150 idyllische Täler und 615 eisige Seen erwarten euch in diesem typisch Schweizer Gebirgs- und Hochland. Die beliebte Wintersportregion bietet abwechslungsreiche Trails und Schneeschuhtouren auf den unterschiedlichsten Höhenlagen. Ab 1.000 Meter bis ganz hoch hinauf auf den majestätischen Viertausender Piz Bernina ist alles geboten. Dabei reichen die Schwierigkeitsgrade von leicht über mittel bis hin zu schweren Touren.

Geführte Schneeschuhwanderungen in Graubünden

Seid ihr weniger erfahren im Schneehschuhgehen, so empfiehlt es sich, an einer geführten Schneeschuhwanderung teilzunehmen. Oft sind die Trails nicht eindeutig beschildert oder führen durch Wildschutzgebiete, die nicht betreten werden dürfen. Mit einem ortskundigen Guide entdeckt ihr die tief verschneite Natur immer auf der sicheren Seite und könnt eure Schneeschuhtour unbeschwert genießen.

Berggipfel · Engadin St. Moritz
Piz Bernina
Engadin St. Moritz

von Alisa Wiggers,   Outdooractive Redaktion

Rundtour Rätikonblick

Diese aussichtsreiche Schneeschuhwanderung ist besonders für Einsteiger oder Familien geeignet. Die als "leicht" eingestufte Schneeschuhtour ist mit 3,8 Kilometern von relativ kurzer Dauer aber bietet fantastische Aussichten, denn die eindrucksvollen Formationen der Rätikonberge begleiten euch auf Schritt und Tritt beim Schneeschuhwandern. Außerdem könnt ihr euch unterwegs in zwei gemütlichen Berggasthöfen dem "Sulzfluh" und dem "Alpenrösli" mit leckeren Schweizer Köstlichkeiten stärken.

Schneeschuhwanderung zum Dreibündenstein

Bei dieser mittelschweren Panora-Schneeschuhtour genießt ihr atemberaubende Ausblicke über die Hochebene rund um den Dreibündenstein. Das eindrucksvolle 360° Panorama auf dem historisch bedeutsamen Dreibündenstein hat sich sogar ein UNESCO-Prädikat verdient. Bei guten Witterungsverhältnissen reicht der Blick vom Piz Beverin über Tödi, Calanda sowie das Rätikon-Massiv bis hinein in die atemberaubenden Gebirgszüge von Lenzerheide, Arosa und Davos. Der Aufstieg ab Chur wird euch erleichtert, indem ihr ab Chur die ersten 1.000 Höhenmeter mit der Brambrüeschbahn zurück legt.

Welche Skigebiete gibt es in Graubünden?

Graubünden ist ein wahres Eldorado für Wintersportfans. Ganze 49 Skigebiete warten darauf entdeckt zu werden. Ob klein und beschaulich oder von internationalem Flair, hier kommt jeder Pistenjäger auf seine Kosten und natürlich erwartet euch ein breites Netz an malerischen Schneeschuhtouren.

Zu den prominentesten Wintersportgebieten Graubündens zählen:

  • Andermatt - Sedrun
  • Disentis
  • Arosa Lenzerheide
  • Bivio
  • Brigels Waltensburg Andiast
  • Corvatsch - Furtschellas
  • Davos - Klosters - Parsenn

Kleinere und besonders familienfreundliche Skigebiete finden sich im Heidiland. Der Wiege der Geschichten um die gleichnamige Romanheldin von Johanna Spyri.

Winterliches Erlebnis für Genießer: Vollmondfahrt mit Gletscherfondue

Wollt ihr die atemberaubende Gletscherwelt Graubündes einmal bei Vollmond erleben? Ab St. Moritz erklimmt ihr die mächtige Bernina mit der berühmten Räthischen Bahn. Rund um die mystische Bahnstrecke durch die nächtlich glitzernde Gebirgswelt ranken sich viele Sagen und Legenden, die euch die Zugbegleiter während der Fahrt erzählen. Auf 2.091 Meter wird in der "Alp Grüm" ein leckeres Fondue serviert. Auf der Rückfahrt werden die Zuglichter gelöscht und ihr erlebt das winterliche Vollmondpanorama bei stimmungsvoller klassischer Musik.

Empfehlungen aus der Community

  68
Bewertung zu Maran - Prätschli - Prätschalp - Prätschsee - Maran von Thomas
03.04.2022 · Community
Schöne, einfache Tour, gut ausgeschildert.
mehr zeigen
Bewertung zu Schneeschuhwanderung Cavaglia von Peter
05.03.2022 · Community
Schöne kurze Runde, wenn man gerne alleine unterwegs ist. Im Winter ist Cavaglia ein Ort der absoluten Stille, wenn man mal vom gelegentlichen Rattern der RhB absieht. Aber die Bahn gehört zu dieser Rerion am Bernina einfach dazu!
mehr zeigen
Gemacht am 02.03.2022
Foto: Peter Kellenberger, Community
Bewertung zu Cavaglia -Val da Pila von Peter
05.03.2022 · Community
Schöne kurze Runde, wenn man gerne alleine unterwegs ist. Im Winter ist Cavaglia ein Ort der absoluten Stille, wenn man mal vom gelegentlichen Rattern der RhB absieht. Aber die Bahn gehört zu dieser Rerion am Bernina einfach dazu! dieses Jahr 2022 liegt Anfangs März extrem wenig Schnee. So machten wir die Runde ohne Schneeschuhe, was viel angenehmer war.
mehr zeigen
Gemacht am 02.03.2022
Foto: Peter Kellenberger, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Schneeschuhwandern in den Nachbarregionen