Sprache auswählen
Tour hierher planen
Wasserfall

Giessbach Wasserfall

Wasserfall · Brienzersee · 660 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Interlaken Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • brienz-giessbach-wasserfaelle-sommer-hoehle
    brienz-giessbach-wasserfaelle-sommer-hoehle
    Foto: © Foto: Andrea Badrutt, Chur
Lass dich von der aufgewirbelten Gischt des Giessbachfalls erfrischen
Geniesse das imposante Naturschauspiel und beobachte wie sich die Wassermassen des Giessbachs die insgesamt 14 Stufen herunter in den türkisfarbenen Brienzersee stürzen. Auf dem Rundwanderweg vom Grandhotel Giessbach aus, ist das eindrückliche Tosen der Giessbachfälle allgegenwärtig.

Ob du mit der historischen Standseilbahn von der Schiffstation Giessbach See, zu Fuss auf einer gemütlichen Wanderung oder vom nahegelegenen Parkplatz herkommst, das mächtige Tosen der Giessbachfälle ist unüberhörbar. Der gut 20-minütige Rundweg führt dich nach einem kurzen Aufstieg direkt zu den Giessbachfällen. Besonders faszinierend ist der Wegabschnitt hinter einen der Wasserfälle. Dein Blick schweift an den spritzenden Wassermassen vorbei auf das märchenhafte Grandhotel Giessbach, den türkisfarbenen Brienzersee und den Brienzergrat. Nach Regenfällen oder während der Schneeschmelze im Frühling führt der Giessbach besonders viel Wasser. Die tosenden Kaskaden wirbeln dann das Wasser noch imposanter auf und  die erfrischende Gischt belebt − das einmalige Naturerlebnis.

Gestärkt vom Kraftort der Giessbachfälle kannst du motiviert eine weitere Rundwanderung starten. In ungefähr 40 Minuten erreichst du den rund 200 Höhenmeter über dem See gelegenen, hoteleigenen Aussichtspunkt Gippi. Ein schmaler Trampelpfad führt verschlungen durch den Wald. Über Steintreppen und vorbei an der Gedenktafel der Hotelgründer erreichst du dein Ziel über dem Brienzersee. Auf den seeseitig fast senkrecht abfallenden Felsflanken thront der Aussichtspunkt und bietet dir einen wunderschönen Blick auf das malerische Dorf Brienz am gegenüberliegenden Ufer des unvergleichlich türkisenen Sees. Erkennst du das grosse Fels-Herz?

Deine Highlights auf einen Blick

  • Rundwanderweg um und hinter den Giessbachfall
  • Historisches Grandhotel Giessbach aus der Zeit knapp vor der Belle Époque
  • Nostalgische Giessbachbahn (älteste dem Freizeittourismus dienende Standseilbahn Europas)
  • Zauberhafte Beleuchtung der Giessbachfälle am Abend

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Trage gutes Schuhwerk, gewisse Stellen des Rundwegs können etwas rutschig sein
  • Im Frühling zur Schneeschmelze oder nach Regenfällen sind die Giessbachfälle am beeindruckendsten
  • Plane genügend Zeit ein, der Giessbachfall, das Grandhotel und die Umgebung laden zum Verweilen ein
  • Grandhotel mit Restaurant von April bis November offen
  • Brienzersee Schifffahrt ist von April bis Oktober in Betrieb

Persönlicher Tipp
«Von der Terrasse des Grandhotel Giessbach aus habe ich wunderschöne Fotos vom Sonnenuntergang über dem Brienzersee gemacht. Als es dunkel wurde, verzauberte mich die Beleuchtung der Giessbachfälle. Die eindrucksvolle Landschaft hat diese noch imposanter in Szene gesetzt.»

Profilbild von Interlaken Tourismus
Autor
Interlaken Tourismus
Aktualisierung: 15.04.2021

Koordinaten

SwissGrid
2'644'684E 1'176'139N
DD
46.734949, 8.023260
GMS
46°44'05.8"N 8°01'23.7"E
UTM
32T 425376 5176173
w3w 
///trab.hosen.befestigter
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Giessbach Wasserfall

3855 Brienz
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege