Sprache auswählen
Tour hierher planen
Schlucht

Combe Grède

· 1 Bewertung · Schlucht · Neuenburg/Jura/Berner Jura · 912 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Markus Schluep, Berner Wanderwege

Die Combe Grède ist ein besonders ruhiges und unberührtes Naturschutzgebiet. Die nahezu vertikalen Felswände sind das bevorzugte Gelände der Gämsen und Murmeltiere.

Zwei riesige, senkrechte Felsmauern türmen sich zu beiden Seiten des Eingangs zur Combe Grède. Die Kluft wirkt anfänglich so düster, dass man sich unversehens vor den Einstieg zu einer grossen Höhle versetzt fühlt. Kein Wunder, dass dieser geheimnisvolle Ort zur Wiege alter Sagen geworden ist. So glaubten die Leute des St.-Immer-Tales, hier die Werkstatt von St. Nikolaus und die Höhle seiner Gehilfinnen, der Weihnachtsfrauen, zu finden. Auch vermutete man im Schutze der hohen Felsen Hexen, die den erntevernichtenden Hagel bereitstellten.

Wie andernorts im Jura war der Wald im 19. Jh. auch hier als Energiespender bei der Eisengewinnung gänzlich übernutzt worden. Auch die Köhler hatten zum Verschwinden des Forsts beigetragen. Glücklicherweise verdrängten neue Energiequellen zu Beginn des 20. Jh. die Holzkohle. Die Wiederaufforstung begann. Seit 1932 steht die Combe Grède samt ihrer Umgebung unter Naturschutz. 1956 wurden sogar Gemsen ausgesetzt, die sich mittlerweile zu einer grossen Kolonie entwickelt haben.

Preise:

gratis
Profilbild von Markus Schluep
Autor
Markus Schluep 
Aktualisierung: 26.01.2022

Koordinaten

SwissGrid
2'569'013E 1'221'619N
DD
47.144817, 7.030102
GMS
47°08'41.3"N 7°01'48.4"E
UTM
32T 350644 5223139
w3w 
///proben.wirbel.banknoten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13 km
Dauer 4:50 h
Aufstieg 936 hm
Abstieg 905 hm

Bergwanderweg in der Combe Grède. Beim Aufstieg wird in der engen Schlucht auf felsigen Treppenstufen und über Metall-Leitern eine hohe ...

2
von Berner Wanderwege /,   Berner Wanderwege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,7 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 850 hm
Abstieg 750 hm

Diese Wanderung führt auf einem Bergweg durch die wilde Waldschlucht La Combe Grède und auf den Chasseral, wo ein atemberaubendes Panorama wartet.

von Markus Schluep,   Berner Wanderwege
Wanderung · Schweiz
ViaBerna - Gesamtstrecke
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 301,6 km
Dauer 95:10 h
Aufstieg 11.111 hm
Abstieg 9.849 hm

Die Via Berna ist ein neues attraktives Wanderangebot im Kanton Bern. Die Route führt in 20 Etappen von Bellelay im Berner Jura durch den Kanton ...

von Markus Schluep,   Berner Wanderwege

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Frage von Regina Herren · 10.06.2022 · Community
Ich habe heute die Etappe St. Immer- Nods gemacht, es hat sie nicht im Via Berna Challenge gespeichert, kann ich sie manuell zufügen?
mehr zeigen
Antwort von Susanne Maier · 10.06.2022 · Community
Hallo Regina. Ich habe das selbe Problem. Nein, ich konnte sie nicht manuell zufügen. Auch die Taubenlochschlucht hat es nicht gespeichert.
2 more replies

Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Combe Grède

2613 Villeret

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege