Sprache auswählen
Tour hierher planen
Bergbahnstation

Depotführung Brienz Rothorn Bahn

Bergbahnstation · Brienzersee · 581 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Interlaken Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • brienz-depotbesichtigung-getriebe-dampflokomotive
    brienz-depotbesichtigung-getriebe-dampflokomotive
    Foto: web@interlakentourism.ch, CC BY-SA, Brienz Rothorn Bahn, Interlaken Tourismus
Blicke hinter die Kulissen des historischen Dampfbetriebs
Lerne an einer Depotführung was es braucht, damit Dampflokomotiven täglich tadellos funktionieren. Dabei erfährst du welche umfangreichen Arbeiten nötig sind, damit die historische Technik der Brienz Rothorn Bahn zuverlässig funktioniert. Stell den Profis deine Fragen zur Dampftechnik.

Es war eine andere Zeit als 1891 der Betrieb der Brienz Rothorn Bahn aufgenommen wurde. Doch die historische Technik verrichtet bis heute zuverlässig ihre Dienste. Stunden vor der Abfahrt wird im Heizkessel Feuer gemacht und die Maschine vorbereitet. In den Wintermonaten werden teilweise die gesamten Lokomotiven komplett auseinandergenommen, unterhalten, frisch gefettet und fein säuberlich wieder zusammengesetzt. In den Betriebsmonaten im Sommer stehen laufend weitere Revisionen und Kontrollen an. Bei der Depotbesichtigung ist die Dampftechnik allgegenwärtig und nicht nur sichtbar, sondern auch riechbar. Ein Hauch von Russ, Öl und Kohleduft liegt immer in der Luft. Schau den Lokführern und Heizern bei den Revisionsarbeiten oder der täglichen Vorbereitung über die Schultern. Möchtest du mehr über die Dampftechnik erfahren? Ein kompetenter Guide sowie das anwesende Personal der Brienz Rothorn Bahn beantworten deine Fragen.

Deine Highlights bei der Depotführung

  • Erlebe hautnah den Depotbetrieb
  • Erhalte interessante Informationen zur Technik und Geschichte
  • Bekomm Einblicke hinter die Kulissen
  • Stelle den Mitarbeitern direkt deine Fragen

Zu beachten, damit dein Ausflug perfekt wird

  • Das Depot ist eine Arbeitswerkstatt: Gutes Schuhwerk und angepasste Kleidung sind empfohlen
  • Führungen ganzjährig auf Anfrage möglich
  • Dauer: ca. eine Stunde
  • Verbinde die Führung mit einer Fahrt auf das Brienzer Rothorn oder einem Rundgang durch das Schnitzler Dorf Brienz
Persönlicher Tipp
«Die Führung durch das Depot war ein tolles Erlebnis.  Die Mitarbeiter beantworteten alle meine Fragen zum Dampfbetrieb und der Technik der Bahn – Erinnerungsfoto von mir vor der Lok Nummer 2 von 1891 und den Mitarbeitern inklusive.»
Profilbild von Interlaken Tourismus
Autor
Interlaken Tourismus
Aktualisierung: 10.01.2022

Koordinaten

SwissGrid
2'645'682E 1'178'388N
DD
46.755114, 8.036537
GMS
46°45'18.4"N 8°02'11.5"E
UTM
32T 426418 5178402
w3w 
///fahrwege.wische.kunst
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Depotführung Brienz Rothorn Bahn

Hauptstrasse 143
3855 Brienz
Telefon +41 33 952 80 80
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege