Sprache auswählen
Tour hierher planen
Aussichtspunkt

Aussichtspunkt Gantrisch

Aussichtspunkt · Schweizer Mittelland · 2.172 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Berner Wanderwege

Der Gantrisch ist ein 2'175 m ü. M. hoher Berg im Berner Oberland in der Schweiz. Er ist namensgebend für den Regionalen Naturpark Gantrisch, der 2011 den Betrieb aufgenommen hat.

Direkt östlich neben dem Gantrisch befindet sich der Gipfel der Nünenenflue (2'102 m ü. M.); die Lücke dazwischen heisst Leiterepass. Und etwas westlich davon befinden sich die Bürglen (2'165 m ü. M.) und der Ochsen, welcher mit 2'188 m ü. M. etwas höher ist. Der Gantrisch ist aber der bekannteste Gipfel in dieser Region und gibt ihr ihren Namen.

An das Gantrischgebiet schliesst im Osten die Stockhornkette an und im Norden das Gurnigelgebiet. Im Süden befindet sich das Simmental; im Westen das obere Sensegebiet.

Profilbild von Markus Schluep
Autor
Markus Schluep 
Aktualisierung: 21.02.2020

Koordinaten

SwissGrid
2'600'910E 1'172'633N
DD
46.704910, 7.450533
GMS
46°42'17.7"N 7°27'01.9"E
UTM
32T 381554 5173538
w3w 
///platin.dickeren.entzog
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Aussichtspunkt Gantrisch

 Rüschegg

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege