Sprache auswählen

Historienorte im Kanton Graubünden

Schweiz

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Macht euren Urlaub im Kanton Graubünden zu einem unvergesslichen Erlebnis! Unsere Vorschläge für lohnenswerte Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele haben wir hier für euch zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken!
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Historienorte im Kanton Graubünden

Historische Stätte · Bregaglia Engadin
Soglio, Zeitreise auf eine Sonnenterrasse
Das Ankommen in Soglio fühlt sich an wie ein Traum. Sind es die alten Palazzi ? Die Kastanien- und Obsthaine? Oder ist es die Aussicht auf die Berge des Val Bondasca?
Historische Stätte · Flims Laax Falera
Parc la Mutta
Die Megalithische Kultstätte ist ein einzigartiges Zentrum, welches Astronomie, Mathematik und bronzezeitlichen Kult verbindet.
Pretorio
Historische Stätte · Bregaglia Engadin
Pretorio
In der Nähe des Hauptplatzes von Vicosoprano steht das Pretorio. Das 1583 erbaute Gebäude war Sitz der Gemeindebehörde und des Bergeller Gerichts.
Historische Stätte · Disentis Sedrun
Klosterhof Salaplauna
Ein traditionsreicher Landwirtschaftsbetrieb des Klosters Disentis
Historische Stätte · Prättigau
Alpmuseum Fasons Seewis
Von Seewis führt ein Seitental des Prättigaus ins Rätikon zur Alp Fasons, am Fusse der Schesaplana, mit dem Alpmuseum, der denkmalgeschützten Valarsäge und der SAC Schesaplana. Alle drei sind Zeitzeugen des auslaufenden 19. Jahrhunderts.
Das neue Hospiz
Historische Stätte · Disentis Sedrun
Hospiz Sta. Maria auf dem Lukmanier
Garten Sprecherhaus Luzein
Historische Stätte · Prättigau
Sprecherhaus Luzein
Das als Baudenkmal von nationaler Bedeutung eingestufte und denkmalgeschützte Sprecherhaus wurde 2007 bis 2012 unter Mitwirkung der Denkmalpflege sorgfältig restauriert. Das barocke Herrschaftshaus ist in seinem Innern weitgehend in originalem Zustand.
Meierhof Obersaxen
Historische Stätte · Surselva
Obersaxen. Insel im romanischen Meer
In der weitläufigen Gemeinde Obersaxen am Fusse des 2064 Meter hohen Piz Mundaun, dem «Bündner Rigi», spricht man im ansonsten rätoromanischen Sprachgebiet Obersaxerdeutsch. Die besiedelte, zwischen 1000 m (Axenstein) und 1430 m (Miraniga) liegende Terrasse erstreckt sich über eine Länge von 14 Kilometern.
Aufnahme der Wegtafel zum Galgenhügel
Historische Stätte · Surselva
Crest la Fuortga/Galgenhügel, Waltensburg
Die zwei steinernen Säulen eines früheren Galgens auf dem Weg zur Burgruine Munt Sogn Gieri, sind Zeugen dieser lebhaften Vergangenheit. Die vermeintlichen Hexen, die Hexenmeister wie auch andere Missetäter fanden hier am Galgen ihr Ende.
Das Foto zeigt die Casa Mulin und die Kapelle sogn Sievi oberhalb des Hauses
Historische Stätte · Surselva
Casa Mulin, Brigels
Die Casa Mulin wo einst eine Mühle in Betrieb war. In der Fraktion Cuort überquert eine Steinbogenbrücke den Flem. Der Name Flem stammt aus der romanischen Sprache und ist auf die Wasserquellen zurückzuführen, die Mühlen antreiben können.
Nichts passendes gefunden?

Hier findest du viele weitere Ausflugsziele

zur Suche

Empfehlungen aus der Community

  1

Historienorte in den Nachbarregionen

Weitere Historienorte in der Region

Entdecke mehr im Kanton Graubünden