Sprache auswählen
  • Zermatt im Kanton Wallis ist bei Skifahrern, Kletterern und Wanderern beliebt.
    Zermatt im Kanton Wallis ist bei Skifahrern, Kletterern und Wanderern beliebt. Foto: Gabriel Garcia Marengo, @gabrielgm / unsplash.com

Zermatt

Der bekannte Ferienort Zermatt liegt im Schweizer Kanton Wallis am Fuße des Matterhorns. Zermatt zählt zu den bekanntesten Ski- und Wandergebieten der Schweiz. Der Ort gilt als Wiege des Alpinismus und beeindruckt durch seine mächtigen Gebirgszüge. Bergsteiger erklimmen die Gipfel des Matterhorns und des Weisshorns und genießen die herrliche Aussicht.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Ausflugstipps in Zermatt


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,3 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 155 hm
Abstieg 663 hm

Eine Wanderung entlang der vergletscherten Bergwelt am Gornergrat. Sie führt dich auf einem schmalen, selten begangenen Pfad in die Nähe des ...

3
von Eveline Lindegger,   Matterhorn Gotthard Bahn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3,5 km
Dauer 1:05 h
Aufstieg 1 hm
Abstieg 380 hm

Begib dich auf Zeitreise und lass dich in die Zeit zurückversetzen, als Mark Twain den Riffelberg besuchte. Notabene zu Fuss, denn 1878 war dies ...

von Eveline Lindegger,   Matterhorn Gotthard Bahn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,9 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 1 hm
Abstieg 887 hm

Eine Wanderung abseits der viel begangenen Pfade am Gornergrat. Der Weg der Stille führt in ein wenig begangenes Tal zum bekannten Grünsee.

1
von Eveline Lindegger,   Matterhorn Gotthard Bahn
Mountainbike-Tour · Zermatt
Riffelberg-Trail (F3)
empfohlene Tour Schwierigkeit S1 leicht
Strecke 7,2 km
Dauer 0:15 h
Aufstieg 4 hm
Abstieg 739 hm

Der Riffelberg-Trail ist die vergnügliche Rückführung aus dem Gebiet Gornergrat. Er steht im Zeichen von hochalpinen Wiesen und Wäldern mit ...

1
von Zermatt Tourismus,   Zermatt - Matterhorn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,2 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 341 hm
Abstieg 428 hm

Wanderung von der Sunnegga vorbei an 4 idyllischen Bergseen mit Matterhornspiegelungen und Bademöglichkeiten. Die Wanderung führt durch einen ...

2
von Eveline Lindegger,   Matterhorn Gotthard Bahn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 5,9 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 9 hm
Abstieg 607 hm

Abwechslungsreiche Wanderung von der Gornergrat Bahn Station Rotenboden (2815m) nach Riffelalp (2211m). Der Weg führt vorbei am berühmten Riffelsee ...

von Eveline Lindegger,   Matterhorn Gotthard Bahn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 3 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 72 hm
Abstieg 73 hm

Die einfache, 3 Kilometer lange Rundwanderung lässt dich die Schönheit der Arvenwälder mit Blick auf das Matterhorn erleben. Mit etwas Glück kannst ...

von Eveline Lindegger,   Matterhorn Gotthard Bahn
Mehr entdecken
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Fährt man mit der Matterhorn Gotthardbahn immer weiter in das tief eingeschnittene Mattertal hinein, fühlt es sich so an, als würde man ans Ende der Welt fahren. Ein Ende der Welt, das überrascht. Denn hier erhebt sich Europas größtes zusammenhängendes Skigebiet, dessen Betreiber noch viel mehr vorhaben.

Als 1928 mit der Eröffnung der Visp-Zermatt Bahn das Zeitalter des Wintersporttourismus in Zermatt eingeläutet wurde, ahnte wohl noch niemand welche Dimensionen das Ganze hier annehmen würde. Dass man eines Tages vom größten zusammenhängenden Skigebiet Europas sprechen würde. Alleine in den vergangenen zehn Jahren investierte man einen dreistelligen Millionenbetrag, der eine deutliche Sprache spricht. In Zermatt will man hoch hinaus! 

 

Visionen und ein Berg der Begehrlichkeit

Über die Jahrzehnte hinweg wurde das Skigebiet auf dem Gornergletscher immer weiter ausgebaut und das beschauliche Zermatt entwickelte sich mit seinen knapp 6.000 Einwohnern zu einem der beliebtesten Schweizer Winterdestinationen schlechthin. Schuld daran ist allerdings nicht nur das weltberühmte Matterhorn. Das trägt zwar einen Teil zur Begehrlichkeit bei, aber nicht zuletzt sind es auch die Visionen der Bergbahn-Betreiber, die die Entwicklung des Skigebiets vorantreiben.  

Mit seinen insgesamt 54 Liftanlagen, den 360 Pistenkilometern und der 25 km langen Talabfahrt vom Matterhorn glacier paradise bis hinunter ins Dorf ist das Skigebiet bereits hochmodern. Denn immer wieder investierte man beachtliche Summen in Bahnanlagen, Beschneiungsanlagen, Gebäude und in den Maschinenpark. Dabei konzentrieren sich die Zermatter aber auch voll und ganz auf sich selbst. So hatte beispielsweise Saas-Fee vor einigen Jahren die Idee, mit einer Metroverbindung näher an Zermatt heranzurücken und damit auch an den Ort der touristischen Begierde. Da sich Zermatt allerdings nicht an den Kosten beteiligen wollte, wurde aus diesen visionären Plänen nichts. Dafür wird Zermatt aber nun ein neues Mammutprojekt unterstützen, das zur Zeit auf der italienischen Seite des Matterhorns vorangetrieben wird. 

 

Zermatt goes Italien

Ziel des italienischen Partners Cervinio Spa ist es, mit einem Skigebietsverbund nicht weniger als eines der größten zusammenhängenden Skigebiete der Welt zu werden. Realisiert werden soll das durch die Zusammenlegung der Skigebiete Cervinia/Valtourneche und Monte Rosa Ski. So würde man mit 530 Pistenkilometern nicht nur ganz vorne mitmischen, sondern Zermatt könnte auch ein großes, ungenutztes Potenzial an Neukunden aus den Einzugsgebieten von Mailand und Turin ausschöpfen. Wann dieses gigantische Projekt abgeschlossen sein wird, bleibt abzuwarten, denn bisher ist der Zeitplan noch nicht terminiert. Aber man kann sich sicher sein, dass die Schweizer das Projekt tatkräftig unterstützen werden – denn Stillstand gab es in Zermatt schon lange nicht mehr.   

Außergewöhnliche Erlebnisse & geführte Touren

Alle Angebote in Zermatt anzeigen

Reiseplanung


Wetter

Ausflugstipps der Community

  192
Bewertung zu Vergängliches Eis von Mika
Mega spannender Artikel!!
mehr zeigen
Bewertung zu 4 Seen Wanderung zum Gornergrat von I de Schwiiz
09.11.2022 · Community
Mega schöne Bilder! Danke!
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele in Zermatt