Sprache auswählen
Glacier de la Pleine Morte

Bewertung

Plaine Morte

Details
22.08.2021 · Community
Bis zur Hochebene heisst es schieben oder tragen. Teilweise in anspruchsvollem Gelände und über Firnfelder. Ca. 8km. Aussicht auf die 4000er aber phänomenal. Fahrspass stellt sich ab dem Stausee ein, ab hier teilweise sehr enge und ausgestzte Pfadw und immer wieder kurze, aber ausgesetzte Schiebepassagen. Das Tunmelloch ist sehr schmal. Lenker schräg stellen und Vorderrad abmontieren. Gesamt sehr fordernde Tour, kein Fahrfehler erlaubt. Landschaftlich Top. Fahrspass definitiv vorhanden, aber erst in der 2ten Hälfte.

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?