Sprache auswählen
Burgfluh

Bewertung

Burgflueh

Details
11.07.2019 · Community
Der Weg beginnt leicht bergab auf der Straße, hat nach der Burg Wimmis aber gleich das anspruchsvollste Stück. Körperliche und mentale Fitness sowie passende Ausrüstung (Bergschuhe, am besten auch Wanderstöcke) wird hier vorausgesetzt. Der Weg ist schmal, steil und ungesichert, für Kinder nach meiner Einschätzung daher ungeeignet. Ich würde ihn weder bei Nässe (viel Laub!) noch in umgekehrter Richtung laufen wollen. Die Aussicht von oben Richtung Wimmis und Thuner See ist toll, es gibt eine Blockhütte, wenn man das steile Stück geschafft hat. Danach geht es recht geschützt durch viel Vegetation wieder bergab. Insgesamt zu empfehlen, wenn man die Voraussetzungen mitbringt. Wir haben reine Gehzeit etwa 1:45 gebraucht.
Burg Wimmis, kurz vor dem Aufstieg
Burg Wimmis, kurz vor dem Aufstieg
Foto: Sven L., CC0, Community
Eine der breiteren Stellen
Eine der breiteren Stellen
Foto: Sven L., CC0, Community
Blick auf Wimmis und Thuner See
Foto: Sven L., CC0, Community

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?