Sprache auswählen
Klettergebiet

Blue Balu

Klettergebiet · Gösgen
Verantwortlich für diesen Inhalt
theCrag
  • Foto: theCrag
Kleiner Klettergarten im Wald, mittleres bis schweres Kletterniveau. Absicherungen sind gut: Borhaken in vernünftigen Abständen.
Schwierigkeitsgrade
Französische Skala
  1. 5b: 2 Routen
    5b: 2 Routen
  2. 5c: 3 Routen
    5c: 3 Routen
  3. 6a: 4 Routen
    6a: 4 Routen
  4. 6a+: 1 Route
    6a+: 1 Route
  5. 6b: 3 Routen
    6b: 3 Routen
  6. 6b+: 1 Route
    6b+: 1 Route
  7. 6c: 1 Route
    6c: 1 Route
  8. 7b: 1 Route
    7b: 1 Route
  9. 7b+: 1 Route
    7b+: 1 Route
  10. 8a+: 1 Route
    8a+: 1 Route
Beste Jahreszeit zum Klettern
  1. Januar: 0 Begehungen
    Januar: 0 Begehungen
  2. Februar: 3 Begehungen
    Februar: 3 Begehungen
  3. März: 6 Begehungen
    März: 6 Begehungen
  4. April: 16 Begehungen
    April: 16 Begehungen
  5. Mai: 12 Begehungen
    Mai: 12 Begehungen
  6. Juni: 25 Begehungen
    Juni: 25 Begehungen
  7. Juli: 9 Begehungen
    Juli: 9 Begehungen
  8. August: 2 Begehungen
    August: 2 Begehungen
  9. September: 6 Begehungen
    September: 6 Begehungen
  10. Oktober: 0 Begehungen
    Oktober: 0 Begehungen
  11. November: 0 Begehungen
    November: 0 Begehungen
  12. Dezember: 0 Begehungen
    Dezember: 0 Begehungen

Historie

Guido Ammon, Sämi Diener und Matthias Ruh haben die Routen zwischen 1999 und 2009 erbaut.
Typ
Titel
Kletterart
Schwierigkeitsgrad
Länge
Seillängen
Bohrhaken
Bewertungen
Sportklettern
6a
15 m
Sportklettern
6a
15 m
Sportklettern
6b+
12 m
Sportklettern
5b
13 m
4
Sportklettern
5b
12 m
5
Sportklettern
5c
14 m
5
Sportklettern
6b
12 m
3
Sportklettern
6a+
12 m
4
Sportklettern
5c
14 m
3
Sportklettern
6a
14 m
4
Sportklettern
5c
12 m
3
Sportklettern
6b
12 m
4
Sportklettern
6c
12 m
4
Sportklettern
7b+
12 m
Sportklettern
8a+
Sportklettern
7b
10 m
3
Sportklettern
6a
10 m
4
Sportklettern
6b
10 m
3

Koordinaten

SwissGrid
2'639'965E 1'249'915N
DD
47.398844, 7.968031
GMS
47°23'55.8"N 7°58'04.9"E
UTM
32T 422130 5250004
w3w 
///laubbaum.abflug.erschwinglich
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustieg

Man geht oberhalb des Hauses "Im Älpli 21" vorbei und folgt dem linken, breiten Weg in den Wald. Ohne links oder rechts ab zu biegen folgt man diesem Weg weiter nach hinten, wo er schmäler und etwas verwachsen wird. Bald führt der Weg in einem kleinen Anstieg an die sichtbare Wand.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen



Kletterart
Sportklettern
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege