Sprache auswählen
Felswand

Chemifluh

Felswand
Verantwortlich für diesen Inhalt
theCrag
Karte / Chemifluh
Schöne Kletterei und besten Fels bietet der Chemigeist an der Chemifluh
Schwierigkeitsgrade
Französische Skala
  1. 5a: 1 Route
    5a: 1 Route
  2. 6a: 1 Route
    6a: 1 Route
  3. 6b: 1 Route
    6b: 1 Route
Beste Jahreszeit zum Klettern
  1. Januar: 0 Begehungen
    Januar: 0 Begehungen
  2. Februar: 0 Begehungen
    Februar: 0 Begehungen
  3. März: 0 Begehungen
    März: 0 Begehungen
  4. April: 1 Begehung
    April: 1 Begehung
  5. Mai: 1 Begehung
    Mai: 1 Begehung
  6. Juni: 1 Begehung
    Juni: 1 Begehung
  7. Juli: 0 Begehungen
    Juli: 0 Begehungen
  8. August: 0 Begehungen
    August: 0 Begehungen
  9. September: 1 Begehung
    September: 1 Begehung
  10. Oktober: 0 Begehungen
    Oktober: 0 Begehungen
  11. November: 0 Begehungen
    November: 0 Begehungen
  12. Dezember: 0 Begehungen
    Dezember: 0 Begehungen
Exposition
NOSW
Eigenschaften
Rampe vertikal
Felsart
Kalkstein
Typ
Titel
Kletterart
Schwierigkeitsgrad
Länge
Seillängen
Bohrhaken
Bewertungen
Alpinklettern
6b
235 m
6
9
Sportklettern
6a
220 m
Hochtour
5a
400 m
6

Koordinaten

DD
46.635482, 7.358695
GMS
46°38'07.7"N 7°21'31.3"E
UTM
32T 374373 5165966
w3w 
///denke.achtet.üppig
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustieg

Ab Ramseren (P) zu Fuss dem Wanderwege bis zur Sigenthaler Ziegenkösse Hütte. Den Wanderweg weiter bis zum Brunnen auf 1670m, links abbiegen und dem Weg folgen. Der Einstieg ist auf 1720m

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen



Kletterart
meistens Hochtour
Abstieg
Abstieg
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege