Sprache auswählen
  • Tafeltouren im Saarland
    Tafeltouren im Saarland Foto: Markus Gloger, Tourismus Zentrale Saarland
  • Pause in der barocken Altstadt von Blieskastel
    Pause in der barocken Altstadt von Blieskastel Foto: Markus Gloger, CC BY, Saarland
  • Biosphäre Bliesgau
    Biosphäre Bliesgau Foto: Eike Dubois, CC BY, Saarland
  • Wanderpfad auf dem Saar-Hunsrück-Steig Foto: Markus Gloger, CC BY, Saarland
  • Mit dem Rennrad hoch über der Saarschleife Foto: René Müller, CC BY, Saarland
  • MTB Trailspot Saarland Foto: Wolfgang Watzke, CC BY, Saarland
  • Radpause mit Genuss Foto: Markus Gloger, CC BY, Saarland

Saarland

Grenzenlos, grün und charmant – das Saarland ist mit seinen dichten Wälder, grünen Flussauen und Hügellandschaften mit Streuobstwiesen ein Eldorado für Wanderer, Radfahrer und alle die gerne Draußen unterwegs sind. Vor allem die saarländische Küche und der Lebensstil der Saarländer sind geprägt von der Nähe zu Frankreich und Luxemburg.

Saarland  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Ziele im Saarland


Regionen

Ausflugstipps im Saarland


Der Wald im grünen Südwesten Deutschlands

Insgesamt ist das Saarland zu etwa einem Drittel von Wald bedeckt. Dieser Waldreichtum macht das Bundesland zu einer Naturoase fernab großer Metropolen. 

Der saarländische Mischwald mit seinem hohem Anteil an Buchen steht zudem für eine abwechslungsreiche Waldlandschaft. Die gesamte Baumartenpalette ist mit 36 verschiedenen Laubbaumarten und 16 verschieden Nadelbaumarten eine Schatzkammer der Artenvielfalt.

Mehr als 90% der rund 70 Premiumwanderwege des Saarlandes durchqueren oder begleiten diese Waldflächen. Aber auch für Tourenradler, Mountainbiker und alle Outdoorbegeisterten bietet der Wald ausgedehnte Aktiv- und Erholungsräume. 

 

Nationale Naturlandschaften im Saarland

Das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau erstreckt sich über weite Teile des südlichen Saarlandes und ist ein Refugium für seltene und heimische Tier- und Pflanzenarten.

Im Norden des Landes beeindruckt das erstaunliche Naturschauspiel Saarschleife inmitten des Naturpark Saar-Hunsrück. Der im Nordosten gelegene Nationalpark Hunsrück-Hochwald wird aufgrund seiner besonders dichten Wälder auch als Urwald von morgen bezeichnet.